Von Stephanie Neuberger 0
James Gandolfini verstorben

"Sopranos" Star James Gandolfini ist tot

Der Star aus der Serie "Die Sopranos" James Gandolfini ist überraschend verstorben. Dies bestätigte sein Management. Der Schauspieler, der große Erfolge mit der Serie feierte, wurde nur 51 Jahre alt.

James Gandolfini

James Gandolfini ist verstorben

(© Getty / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

James Gandolfini ist verstorben. Der Schauspieler wurde nur 51 Jahre alt. Wie der Sender "HBO" bekanntgab, erlitt er vermutlich einen Herzinfarkt, woran er schließlich verstarb. Zum Zeitpunkt seines Todes befand sich James im Urlaub in Rom. Es wird berichtet, dass er plante, am Wochenende bei einem Filmfestival in Sizilien aufzutreten.

Große Berühmtheit erlangte James Gandolfini mit der Serie "Die Sopranos", in der er von 1999-2007 die Hauptrolle des "Tony Soprano" spielte. Für seine Darbietungen als Mafia-Boss in der beliebten Serie bekam James Gandolfini drei Emmys verlieren.

Ganz Hollywood trauert um James Gandolfini

Hollywood trauert um einen großen Schauspieler. So erklärte sein Kollege Robin Williams: „Meine Gedanken und Gebete gehen James Gandolfinis Familie. Ein außergewöhnlicher Schauspieler. Ruhe in Frieden, Mr. Gandolfini.“ Und auch Susan Sarandon betitelt den Schauspieler als „einen der nettesten, lustigsten, großzügigsten Schauspieler, mit denen ich je gearbeitet habe." Auch weitere Hollywood-Star drückten ihre Bestürzung über seinen plötzlichen Tod aus.

James Gandolfini hinterlässt eine Ehefrau und zwei Kinder. Vor vier Jahren gab er Deborah Lin das Ja-Wort. Im Oktober vergangenen Jahres bekam sie ihre Tochter Liliana (9 Monate). Aus einer früheren Ehe hat der Schauspieler noch einen Sohn.


Teilen:
Geh auf die Seite von: