Von Sophia Beiter 0
Dschungelcamp-Star gibt sich sonst gern freizügig

Sophia Wollersheim: So zugeknöpft zeigt sie sich an Fasching

Sophia Wollersheim: Schlicht und stilvoll an Fasching

Sophia Wollersheim: Schlicht und stilvoll an Fasching

(© Sophia Wollersheim / Facebook)

Während es andere an Fasching gerne etwas wilder treiben, scheint Dschungelcamp-Kandidatin Sophia Wollersheim den Spieß umzudrehen. Die Blondine, die sonst gerne zeigt, was sie hat, präsentiert sich an Fasching ungewohnt bedeckt und elegant. Den Fans gefällt der neue Stil.

Sophia Wollersheim (28) steckt voller Überraschungen! Schon im Dschungelcamp zeigte die taffe 28-Jährige, dass sie mehr zu bieten hat als ein geschminktes Gesicht und gemachte Brüste. Während ihrer Zeit im australischen Dschungel wurde sie zu einer echten Favoritin und machte sich zahlreiche Fans. Und auch wenn es letztlich für die Dschungelkrone nicht reichte – Sophia wurde zum echten Dschungelcamp-Star!

Jetzt überrascht die Blondine ihre Fans schon wieder: An Fasching schlüpfte Sophia weder in ein knappes Kleidchen noch eine schräge Verkleidung, sondern in ein stilvolles Outfit. Das fiel zwar durch die knallige Farbe und den Schmuck auf, aber es war kein bisschen freizügig.

Fans sind von Sophia begeistert

Fans von Sophia Wollersheim, die mit Ehemann und Bordellbesitzer Bert (64) eine kuriose Indianer-Ranch bewohnt, sind mit ihrem Look zufrieden. Vereinzelte Kommentare geben zwar an, Sophia sei zu jung für ein so zugeknöpftes Outfit und könne mit ihrer Top-Figur ruhig mehr Haut zeigen, doch im Großen und Ganzen befürworten die Fans den braven Look.

Sophia bekommt Komplimente wie: „So siehst du ganz anders aus und es steht dir sehr gut - hübsche Frau!“ Vielleicht bekommen Fans die selbstbewusste Sophia ja nun öfters so stilvoll zu Gesicht...

Süß! Die Dschungelcamp-Stars in jungen Jahren!

Quiz icon
Frage 1 von 14

Dschungelcamp Quiz Von welchem Kandidat ist „Kasalla“ das Lieblingswort?