Von Anja Dettner 0
After-Dschungel-Body

Sophia Wollersheim: 6 Kilo weniger nach Dschungelcamp

Sophia Wollersheim zeigt ihren After-Dschungel-Body

Sophia Wollersheim zeigt ihren After-Dschungel-Body

(© Sophia Wollersheim / Facebook)

Am Samstagabend belegte Sophia Wollersheim den zweiten Platz des diesjährigen Dschungelcamps. Nach dem Essensmangel, den harten Dschungelprüfungen und den hohen Temperaturen im australischen Busch präsentierte die schöne Blondine ihren After-Dschungel-Body und teilte mit, dass sie ganze sechs Kilo verloren hat.

Im spannenden Finale von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" kämpfte Sophia Wollersheim (28) gegen Menderes Bagci (31) um die heiß begehrte Dschungelkrone. Am Ende belegte Sophia den zweiten Platz und wurde Dschungel-Prinzessin. Nach dem zweiwöchigen Aufenthalt im Dschungel, wo es hauptsächlich nur Reis und Bohnen gab, postete sie ein Bild auf ihrem Facebook-Account.

Dabei zeigte sie ihren Körper nach dem Dschungelcamp und war selber erstaunt, wie viel sie abnahm: „Die Spuren des Dschungel Aufenthalts sind nicht zu übersehen. Ich habe Sage und schreibe 6 Kilo verloren.“

Vorfreude auf Ehemann Bert 

Am Montag trat Sophia mit den anderen Dschungelcamp-Kandidaten die Heimreise an. Nachdem ihr Ehemann Bert Wollersheim (64) nicht nach Australien reisen durfte, freut sich die schöne Blondine ihren Liebsten wieder in die Arme zu schließen. Auch Bert kann es kaum erwarten, Sophia wiederzusehen und ist stolz auf sie, wie er gegenüber der „Bild“ erzählte: „Ich bin so stolz, dass Sophia so weit gekommen ist.“

Quiz icon
Frage 1 von 14

Dschungelcamp Quiz Von welchem Kandidat ist „Kasalla“ das Lieblingswort?