Von Mark Read 0

Sophia Thomalla liebt Rammstein-Sänger Till Lindemann


Das klingt nach einer Liebesgeschichte der extrem ungewöhnlichen Sorte! Schauspielerin Sophia Thomalla und Rammstein-Sänger Till Lindemann sind ein Paar! Nun sind Liebschaften zwischen Promis ja nicht ungewöhnlich. Nur trennt dieses Paar ein Altersunterschied von 27 Jahren, und zudem ist Lindemann der Frontman von Deutschlands härtester Rockband mit einem Hang zu provokanten Texten und Ekel-Videos.

Schon vor Monaten soll es zwischen Thomalla, der gerade mal 21-jährigen Tochter von „Tatort“-Ermittlerin Simone Thomalla, und dem 48-jährigen Lindemann gefunkt haben. Wie die „Bild“ erfahren hat, sollen die beiden sogar schon gemeinsam einen Urlaub verbracht haben. Gerüchte über ein Verhältnis zwischen der zarten Aktrice und dem harten Rocker gab es spätestens seit der „Echo“-Verleihung, doch nun wurden sie bestätigt.

Thomallas Management bestätigte gegenüber der „Bild“: „Ja, die beiden sind ein Paar!“ Und was für eines. Der athletisch gebaute Lindemann wuchs in der DDR auf, war Vize-Europameister im Schwimmen und wird von den weiblichen Rammstein-Fans geradezu vergöttert. Deshalb dürfte diese Liebes-Bestätigung für jede Menge Wirbel in diversen Fan-Foren sorgen.

Und doch wirkt der Altersunterschied auf den ersten Blick befremdlich. Immerhin ist Lindemann mit 48 Lenzen älter als Thomallas ebenfalls berühmte Mutter Simone (45). Außerdem passt das Leder- und Blutimage, mit dem der Rammstein-Frontmann gerne kokettiert, nicht so richtig zu der bildhübschen Schauspielerin.

Aber schon oft konnte man lesen, dass Lindemann abseits der Bühne ein zurückhaltender, ruhiger Zeitgenosse ist, zudem ein liebevoller Vater für die Kinder, die er mit seiner geschiedenen Frau hat. Könnte also doch passen. Trotz 27 Jahren Unterschied …


Teilen:
Geh auf die Seite von: