Von Katharina Sammer 0
Mai-Cover 2012

Sophia Thomalla im „Playboy“: Diese sexy Fotos machen die Männer heiß

Sophia Thomalla: Was für ein lasziver Blick

Sophia Thomalla: Was für ein lasziver Blick

(© Irene Schaur für Playboy. / other)

2012 zierte Sophia Thomalla das Mai-Cover des „Playboy“. Dass sie kein Problem damit hat, sich in knappen Outfits zu zeigen, beweist die Tochter von Simone Thomalla auch regelmäßig auf dem roten Teppich.

Vor drei Jahren posierte Schauspielerin Sophia Thomalla (25) zum ersten Mal für den „Playboy“ und zählt eindeutig zu den heißesten Cover-Girls des Männermagazins. Wenn man sich die Bilder ihrer Mutter Simone Thomalla (50) ansieht, wird auch sofort klar, von wem Sophia ihren Traumkörper geerbt hat. Die ehemalige „Tatort“-Kommissarin posierte nämlich 2010 mit 45 Jahren ebenfalls für den „Playboy“ und bewies, dass sie in Sachen Sexappeal noch locker mit ihren jungen Kolleginnen mithalten kann.

Sophia zeigt gerne ihre Reize

Sophia Thomalla zeigt sich auch sonst gerne sexy: Egal, ob im knappen Kleid beim „TV Total Turmspringen“ oder mit tiefem Dekolletee auf dem roten Teppich – sie zieht mit ihren Looks immer alle Blicke auf sich. Obwohl sich Sophia gerne in sexy Outfits zeigt und kein Problem damit hat, nur knapp bekleidet für die Kamera zu posieren, muss es für die 25-Jährige nicht immer freizügig sein. Bei ihrem Auftritt beim Felix Burda Award in Berlin bewies sie kürzlich, dass sie auch in einem braveren Outfit supersexy aussehen kann: Trotz hochgeschlossenem Dekolleté gehörte die Freundin von Rammstein-Frontmann Till Lindemann (52) eindeutig zu den heißesten Stars des Abends!

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?