Von Lucia-Nicole Zima 0
Deutschland-Support?

Sophia Thomalla: Erster Post nach Hochzeits-News

Sophia Thomalla im Pariser Louvre

Sophia Thomalla im Pariser Louvre

(© Sophia Thomalla / Instagram)

Sophia Thomalla veröffentlicht das erste Instagram-Bild nach Bekanntgabe ihrer Hochzeit mit Sänger Andy LaPlegua. Viele Fans fragen sich nun, ob das Paar gemeinsam in Frankreich ist oder, ob das Model alleine in die französische Hauptstadt gereist ist, um das deutsche Nationalteam anzufeuern.

Deutschland ist seit dem 10. Juni im totalen Fußballfieber. Heute Abend tritt die deutsche Nationalmannschaft in Paris gegen Polen an. Auch Sophia Thomalla (26) scheint das Interesse an der Europameisterschaft gepackt zu haben. Auf Instagram teilt die Tochter von Simone Thomalla (51) einen Schwarz-Weiß-Schnappschuss von sich aus dem weltbekannten Louvre Museum in Paris. Auf dem Bild ist sie jedoch ohne ihren vermeintlichen Ehemann Andy LaPlegua (40) zu sehen. Es ist das erste Foto, das der Medienliebling veröffentlicht, nachdem Gerüchte über eine Eheschließung laut wurden.

Andy LaPlegua ist auf Europa-Tour

Vergangenes Wochenende gelangen Meldungen über die Hochzeit der Schönheit mit dem Combichrist-Sänger an die Öffentlichkeit. „Bild“ gegenüber hat Sophia mittlerweile bestätigt: „Die Heirat ist aus einer Extremsituation heraus entstanden…Aber es war spontan und easy“. Ob Sophia wegen des Fußballspiels in Paris ist oder, ob sie ihren Mann auf seiner Europatournee begleitet, ist leider nicht bekannt. Der nächste Stopp der Band Combichrist ist am 17. Juni in Finnland. Es wäre also auf jeden Fall Zeit, sich heute das Spiel Deutschland gegen Polen anzuschauen.