Von Mark Read 0

Sophia Thomalla dementiert Liebesgerüchte


Sophia Thomalla fegt seit ein paar Wochen jeden Freitag für die RTL Tanzshow "Let's Dance" über das Parkett. An ihrer Seite tanzt Profitänzer, Massimo Sinato. Auf dem Tanzparkett harmonieren die beiden sehr gut miteinander, sodass Gerüchte laut wurden, dass sie auch privat miteinander harmonieren sollen. Sophias unbedachten Worte, dass sie die Verbindung zu Massimo nicht spielen müsse, weil sie bereits vorhanden sei, gaben den Gerüchten neuen Zündstoff.

Wir würden Sophia eine neue Liebe gönnen, aber Massimo ist dafür sicherlich der Falsche. Denn er hat seit ein paar Jahren bereits eine Freundin, die ebenfalls bei der Show mitgetanzt hat. Tantjana Kutschill tanzte mit Schauspieler, Mathieu Carrière, bis sie vor einigen Wochen ausgeschieden sind. Auch sie äußerte sich bereits zu den Liebesgerüchten über Sophia Thomalla und ihren Freund. Dabei sagte sie, dass sie sich seiner Liebe sicher sei und bei vielen Proben mit Sophia anwesend gewesen sei. Dennoch wollen die Gerüchte einfach nicht verstummen, solange Frau Thomalla und Herr Sinato so vertraut wirken und auch nach den Proben Händchen haltend über die Straße schlendern. Auch Sophias Mutter, Simone Thomalla, erklärte, dass nichts an den Gerüchten dran sei.

Sophia sagte jetzt gegenüber der Presse, dass sie Single und glücklich sei. Dennoch bleibt ein kleiner Zweifel angesichts der Fotos, die Sophia und Massimo sehr vertraut und mit engen Körperkontakt zeigen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: