Von Lena Gulder 0
Alles Gute, Sonya

Sonya Kraus: Die Kultblondine hat keine Angst vor der 40

Sonya Kraus hat mit ihrer charmanten und frechen Moderationsart das deutsche Fernsehen mitgeprägt. Heute wird die Blondine 40 Jahre alt und kann stolz auf ihr Leben zurückblicken. Gerne vergleicht sie ihr Alter mit Käse. Wie sich die beiden Sachen miteinander vereinbaren lassen, lest ihr hier!


Sonya Kraus hat allen Grund zu feiern. Die TV-Moderatorin begeht heute einen runden Geburtstag. Sie wird nämlich 40 Jahre alt. Während andere Frauen Probleme mit ihrem steigenden Alter haben, nimmt Sonya Kraus es gelassen.

Im Interview mit "BILD" verrät sie, dass sie trotz kleiner Makel immer noch sehr zufrieden mit ihrem Äußeren ist. so vergleicht sie sich mit einem Käse: "Ich sehe das mit mir und dem Älterwerden wie bei einem Käse. Wenn der reift, duftet er ausgeprägter, schmeckt intensiver und ist in jedem Fall köstlicher. So'n Frischkäse wirkt dagegen total langweilig.“

Viel erlebt hat die Moderatorin auf jeden Fall. Ihre Karriere startete sie bei der Sendung "Glücksrad" und kletterte nach und nach die Erfolgsleiter weiter empor. Heute ist sie vor allem bekannt für ihre Unterhaltungssendung "talk, talk, talk". Mit ihrer frechen und zugleich charmanten Art wurde sie zum Publikumsliebling. Ihre sexy Outfits brachten ihr nebenbei den Ruf als Sexsymbol ein. Um sich einen Teil ihrer Jugend zu bewahren, greift Sonya Kraus ab und an zum Wundermittel Botox. Dazu steht sie auch öffentlich.

Gegenüber "BILD" verriet die nun 40-Jährige auch, wie sie ihren Ehrentag verbringen wird: "Ja, ich werde mit meinen schwulen Jungs und ein paar Ladys eine Nacht so richtig steil gehen." Wir wünschen dir viel Spaß und alles Gute, Sonya!


Teilen:
Geh auf die Seite von: