Von Anita Lienerth 0
Wütendes Statement auf Facebook

Sonja Strano: Krasse Ansage an Sarahs Hater

Sarah Lombardi mit ihrer Mutter Sonja

Sarah Lombardi mit ihrer Mutter Sonja

(© Sarah Lombardi / Facebook)

Nach den heftigen Schlagzeilen der letzten Wochen wird es um Sarah und Pietro Lombardi einfach nicht ruhiger! Nachdem gestern ein Video aufgetaucht ist, in dem Pietro und Sarah sich bitter streiten, meldete sich nun Sarahs Mutter Sonja Strano zu Wort.

Die Meldungen rund um Sarah (24) und Pietro Lombardis (24) Trennung wollen einfach nicht abreißen! Nachdem gestern ein Video aufgetaucht ist, das wahrscheinlich von Sarah selbst aufgenommen wurde, in dem Pietro und sie sich heftig streiten, wollte Pietro den Rummel um die Trennung nun beenden. Mit einem emotionalen Statement bat der Sänger seine Fans und die Presse darum, das Thema ruhen zu lassen. Eine, die bei diesem Thema allerdings nicht schweigen kann, ist Sarahs Mutter Sonja Strano!

So postete Sonja heute ein aufbrausendes Statement, mit dem sie ihre Tochter verteidigt und sich gegen ihre Hater zur Wehr setzt. So schreibt Sonja: „Ich finde jetzt geht es einfach zu weit! Hier steht ein junges Mädchen in der Mitte und ganz Deutschland um sie rum und beschmeißt sie mit Dreck!“ Sonja gibt an, dass Sarah das brisante Streit-Video nicht selbst veröffentlicht hat. Die Presse wisse das, doch die Information, woher dieses Video tatsächlich stammt, wird Sonjas Meinung nach bewusst verschwiegen, um Sarah ins schlechte Licht zu rücken.

Sonja Strano will ihrer Tochter zur Seite stehen und bittet alle darum, die Beleidigungen und fiesen Kommentare rund um Sarah zu unterlassen. Ansonsten droht sie damit, irgendwann die Wahrheit auszuplaudern. „So, die schreckliche Mutter hat wieder geredet. Ich habe noch lange nicht geredet, glaubt mir mal!“, beendet Sonja ihren Post. Welche Wahrheit Sonja in ihrem Statement meint, hat sie jedoch nicht verraten.

 
Quiz icon
Frage 1 von 8

Sarah Engels und Pietro Lombardi Quiz Auf welchem Sender lief Sarahs und Pietros Baby-Doku?