Von Kati Pierson 11
"Rock me" in Graz

Sommerfest in Graz: Florian Silbereisen begeistert mit Spannung und Musik

Gestern Abend präsentierte uns Florian Silbereisen aus Graz das erste Sommerfest auf österreichischem Boden. Dazu hatte der Moderator viele einheimische Stars dabei, aber auch interessante Geschichten und schöne Überraschungen.

Helene Fischer und Florian Silberiesen sind immer noch verliebt

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Immer noch sehr verliebt

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Recht spektakulär erreichte Florian Silbereisen die Halle in Graz. Von einem Stadion flog der Moderator unter einem Hubschrauber hängend über Graz und wurde hinter der Halle abgesetzt. Dann musste sich der Entertainer sputen, damit er seine Gäste begrüßen konnte. Von der ersten bis zur letzten Minute kochte am gestrigen Abend die Stimmung im Saal in Graz. Die Kleidung des Moderators war sehr funktionell. In grüner Jeans mit orangem T-Shirt und gelbem Sakko musste man ihn nie auf der Bühne suchen - er stach immer hervor.

Andy Borg schlägt Florian Silbereisen

Den Abend eröffnete Florian Silbereisen in Begleitung der Schürzenjäger, bevor Sigrid & Marina ein Medley des großen österreichischen Komponisten Robert Stolz präsentierten. Zu Running Gag der Sendung wurde dann eine Umfrage, bei der die Frauen den attraktivsten Fernsehmoderator nennen mussten. Sein nächster Gast Andy Borg erreichte dabei Platz 19 mit 2,5%. "Mit Platz 19 sehr zufrieden - Hauptsache nicht letzter!" meinte Andy Borg. Den letzten Platz belegte Florian Silbereisen.

Die Kastelruther Spatzen betitelten unsere Erde als "Planet der Lieder" bevor sie zum 30-jährigen Bühnenjubiläum noch ein Medley ihrer größten Hits schmetterten - allen voran natürlich "Die weiße Rose". Marjan & Lukas besangen "Das kleine Cafe an der Seine" bevor sie als amtierende Dancing Stars Österreichs noch eine flotte Sohne auf die Bühne legten.

Kurt Elsasser  macht Freundin Heiratsantrag

Der Sänger Kurt Elsasser feierte im Sommerfest gestern sein Comeback. Nach dem Tod seiner Frau im Jahr 2011 hatte er sich komplett aus dem Musik-Biz zurück gezogen. Gestern Abend präsentierte er seinen Titel "Wieder im Leben". Wer verantwortlich ist, dass er wieder auf der Bühne steht, verriet der Sänger im Anschluss. Er machte seiner schwangeren Freundin Brigitte einen Heiratsantrag.

Na dem Erfolg des ersten Duetts im vergangenen Jahr nahmen Simone & Charly Brunner jetzt ein ganzes Album auf. Im Sommerfest präsentierten sie gestern den Titelsong "Dieses kleine große Leben". Beeindruckend waren am gestrigen Abend aber auch die Shantys der Berge. Montanya heißt die neue Formation um Hubsi Trenkwalder. Mit dem Titel "Es zieht mich fort" präsentierten sie ihr erstes Album. Es klingt vielversprechend.

Newcomer-Festival von voXXclub bis Peter Michael

Jean Frankfurter schwärmt zuerst von Helene Fischer und dann von seiner Neuentdeckung Peter Michael. Aus seinem neuen Album präsentierte der Sänger den Titel "Lauf". Aber auch die Hitparadenstürmer voXXclub waren wieder dabei. Nach ihrem Auftritt im Frühlingsfest der Überraschungen ging es für die sechs Jungs richtig ab. Ein Grund mehr um diesen Auftritt in Florian Silbereisens Sommerteich zu wiederholen. Am Ende des Titels "Rock me" hätte man einen Wet-T-Shirt-Contest veranstalten können. Es hätte nur keinen Sieger gegeben. Einer sah heißer aus als der andere. Aber auch im Anschluss beim Ausschnitt aus dem Musical "Elisabeth" machten sie im Anzug eine gute Figur.

Eher ein Comeback legte gestern Abend Jan Smith hin. Der Star der Niederlande präsentierte sein neues Album "Ich bin da". Highlights waren außerdem Beatrice Egli & Andreas Gabalier, aber natürlich auch der Tiroler Hansi Hinterseer mit seinem neuen Titel.


Teilen:
Geh auf die Seite von:

Gib hier deinen Kommentar ab!
Eva 02. Jul. - 23:51 Uhr

Mir gefiel nicht,das Florian seine Gäste unterschiedlich behandelt.
Beatrice wurde mehrmasl in Szene gesetzt aber mit Peter Michael hatt Florian gar nicht gesprochen..
Es war zwar ein stimmungsvolle Sendung aber Florians Moderation ist altbacken,So fragt er Jan Smit das selbe über Kinder und Familie wie zum Frühlingsfest.
Der Fragestiel-und Inhalt ist der Gleiche und Florian lädt immer mehrere Gäste ein,die schon in der vorigen Sendung waren (Jan Smit,Voxxclub )
Die Farbzusammenstellung seiner Kleidung war unmöglich.

Anna Rizzolo 02. Jul. - 19:18 Uhr

Dank an alle ,die solch eine Show auf die Beine gestellt haben,es hat mir sehr gefallen....nur den farbenfrohen Anzug bei Florian ist eine Geschmacksache,wer hat das zu verantworten???

Andrea Cielejewski 30. Jun. - 20:18 Uhr

Das Outfit war ein bischen für den Moderator zu albern. Warum die kommischen farben? Die Stars waren gut. Es war aber keine hochkarätige Show.

Gerti Oswald 30. Jun. - 19:43 Uhr

das war gestern eine super Sendung ,
Forian mach weiter so .
ich freue mich schon auf die Show am 3.05.14 in der Frankfurter-
jahrhunderthalle

margreth Kuppelwieser 30. Jun. - 19:25 Uhr

das war eine tolle SHOW, herzlichen Glückwünsch Florian!!!!! Ein richtiges Schmankerl!!! Mach weiter so! Meine einzige Kritik! Wie kann man ein Sommerfest mit Sonnenblumen (Herbstblumen) dekorieren? Deine blonden Straehnen würden mir auch besser gefallen, vielleicht landest dann auch wieder unter die ersten Zehn, statt Platz 20!!!

Reinhold Conrad 30. Jun. - 18:33 Uhr

Ich fand, dies war eine der besten Shows von Florian, nicht nur die Künstler waren stark, sondern auch er hatte fast durchgehend eine sehr gute Moderation. Mich würde interessieren, von welcher Marke das orange btw. grüne T-Shirt ist - dies finde ich klasse.

maria 30. Jun. - 18:29 Uhr

Da fliegt Florian am Hubschrauber hängend und sieht die Gruppe Santiano vor dem Helene-Fischer Open-Air und da denkt man,da gibt es eine Live-Schaltung mit seiner Helene, weitgefehlt.Da wäre eine echte Überraschung.
Florian hat eine neue Modefarbe kreiert,gelb,orange,grün,furchtbar.
Alles was der Stimmung dient,wird eingeladen und die Zuschauer mit einbezogen((Schildchen (na.na, usw).
Florian bestimmt wer eine Zugabe erhält,nicht die Zuschauer.Wenn er selbst singt
oder spielt gibt er sich selbst immer eine Zugabe.
Pass auf Jürgen Drews,lass den Florian nicht an den Ballermann,der macht Dir den Königstitel streitig,da ist die Stimmung, bei Dir ist sie nicht so gut.
Bei den Kastelruther Spatzen wurde nach deren Auftritte durch die Zuschauer mit stark anhaltenden thytmischen Klatschen eine Zugabe gefordert ,Florian würgte diese ab. Die Gruppe Voxxclub durfte sich selbst eine geben und bei Beatrice wurde von der Regie automatisch eine Zugabe gegeben.Diese wurde hofiert,das es peinlich war.
Ja, da hat RTL und Dieter sich mächtig ins Zeug gelegt,um Beatrice auch bei Florian werbeträchtig zu präsentieren.Die Dame hat ja einen Höheflug sondersgleichen.
Da tat mir Peter Michael als Newcomer leid,mit ihm unterhielt sich Florian nicht,ist ja auch kein Stimmungsträger.
Aber es gab auch schöne Momente,Classik,das Geschwisterduo, Lou Bega, die "Spatzen" und natürlich Jan Smit und Hansi mit seinem unvergleichlicheen natürlichem Charm.
Heino und Brigitte,ich weiß nicht,was an dieser Show fantastischwar,sie war sehr stimmungsvoll,mehr nicht.

Bea (nicht verwandt mit Egli) 30. Jun. - 18:18 Uhr

Das war wohl die beste Schow die ich von Silbereisen je gesehen habe ! ....und es war sogar bis zum letzten Moment ein Vergnügen, denn es gab endlich keine "Mutprobe" von Florian am Schluss sondern einen grossartigen Auftritt mit Handorgel (....was viel schöner ist und besser zu seiner Musiksendung passt) ! Weiter so und Kompliment für die tolle Sendung !

Heino u. Brigitte 30. Jun. - 17:27 Uhr

Es war eine fantastische Show ........davon bitte, bitte mehr...... !!

Scholz, Joachim 30. Jun. - 16:26 Uhr

Silbereisen hat gelogen, als er sagte "Gabalier ist z.Zt. in Österreich mit seinem Album die Nr. 1" - Silbereisen hätte wissen müssen, dass seit Tagen die Amigos die Nr. 1 in Österreich sind. Das lässt Silbereisen in keinem guten Licht stehen - nur der Sensation willen - weil Gabalier gerade in seiner Show ist - so eine Unwahrheit zu sagen. Vor allem nutzt es Gabalier nichts - denn den Schlagerfreunden ist die Wahrheit bekannt.

Wilfried 30. Jun. - 16:07 Uhr

War eine Bomben Show ,so muss eine Show sein

03. Dez. - 14:59 Uhr

Nur eingeloggt möglich.