Von Manuela Hans 0
Fiona und Georgina sind raus

Sommer-„Dschungelcamp“: Joey Heindle ist im Finale

Joey Heindle bekommt am Samstag die Möglichkeit, sich ein Ticket für das Jubiläums-„Dschungelcamp" zu sichern. Beim Finale des Sommer-„Dschungelcamps“ kann er sich, nach seinen gestrigen Sieg gegen Fiona Erdmann und Georgina Bülowius, wieder beweisen.

Bei der siebten Runde des Sommer-„Dschungelcamps“ traten Fiona Erdmann (26), Georgina Bülowius (25) und Joey Heindle (22) gegeneinander an. Die drei hatten 2013 an der siebten Staffel des RTL-„Dschungelcamps" teilgenommen. Joey ging damals als Gewinner hervor. In der gestrigen Sommerausgabe kämpften sie nun um den Einzug ins Finale, um sich dort dann noch einmal beweisen zu können. Ziel ist es, ein Ticket für das im nächsten Jahr stattfindende „Dschungelcamp“ zu bekommen.

Wie schon die anderen Kandidaten in dieser Woche mussten auch diese drei einige Aufgaben meistern. So sollten sie das Treppenhaus eines Hochhauses in Frankfurt erklimmen, sich in einem steckengebliebenen Aufzug beweisen, eine Nacht in einem Kaufhaus verbringen und Matheaufgaben lösen.

Joey Heindle sichert sich den Sieg

Fitness-Freak Fiona übernahm zwar schnell die Teamleitung, musste sich aber am Ende geschlagen geben und kam nur auf den zweiten Platz bei der Zuschauerabstimmung. Drittplatzierte Georgina machte auf ihrem Instagram-Account eine bessere Figur als bei der gestrigen Show und Sieger Joey wird am Samstag gegen die bislang feststehenden Konkurrenten Brigitte Nielsen (52), Sarah Knappik (28), Ingrid van Bergen (84), Barbara Engel (62), Willi Herren (40) und Costa Cordalis (71) antreten.

Heute Abend entscheidet sich dann, wer ebenfalls einer der Finalisten sein wird. Antreten werden „Dschungelkönigin“-Melanie Müller (27), Gabby Rinne (26) und Michael Wendler (43), dessen Teilnahme bis jetzt aufgrund seiner Verletzung noch unsicher war. Auf seiner Facebook-Seite bestätigte er jedoch heute, dass er bei der Live- Show dabei sein wird.

 
Quiz icon
Frage 1 von 14

Dschungelcamp Quiz Von welchem Kandidat ist „Kasalla“ das Lieblingswort?