Von Steffen Trunk 0
Micaela Schäfer auf dem zweiten Platz

Sommer-„Dschungelcamp“: Brigitte Nielsen ist im Finale

Brigitte Nielsen

Brigitte Nielsen

(© Getty Images)

Brigitte Nielsen schafft den Einzug in das Finale des Sommer-„Dschungelcamps“! In der Live-Show am Mittwochabend setzte sie sich gegen Micaela Schäfer und Ailton durch. Die Zuschauer wählten die Ex von Sylvester Stallone eine Runde weiter. Wird Brigitte Nielsen 2016 erneut nach Australien fliegen?

Brigitte Nielsen (52) ist laut, ehrgeizig und beim deutschen Publikum mega beliebt. Am Mittwochabend lieferte sie beim Sommer-„Dschungelcamp“ eine echte Nielsen-Show ab! Bei einer Horror-Mission konnte Brigitte Nielsen ihre Dschungel-Qualitäten erneut unter Beweis stellen. Gemeinsam mit Nacktschnecke Micaela Schäfer (31) und Fußballer Ailton (42) musste der Hollywood-Star in einen Zoo, anschließend in einen U-Bahn-Schacht und dann noch in schwindelerregende Höhe.

Mit Bravour meisterte Brigitte Nielson ihre Aufgaben – die Zuschauer belohnten sie für ihren Mut und wählten sie ins große Finale am Samstag. Doch auch Micaela Schäfer zeigte, was in ihr steckt: sie überraschte alle mit ihrer Unerschrockenheit und sammelte kräftig Sympathiepunkte. Furcht hatte Micaela Schäfer gewiss nicht!

Galerie: Die lustigsten Sprüche der Promis

Am kommenden Samstag steht Brigitte Nielson jetzt neben Costa Cordalis, Willi Herren, Barbara Engel, Ingrid van Bergen und Sarah Knappik im Finale des Sommer-„Dschungelcamps“. Der Kampf um den Wiedereinzug in das „Dschungelcamp“ im Januar 2016 wird also weiter spannend!

Heute Abend kämpfen Joey Heindle, Fiona Erdmann und Georgina Fleur um das Ticket nach Australien.

Galerie: Die fiesesten Sprüche der Dschungel-Moderatoren

 
Quiz icon
Frage 1 von 14

Dschungelcamp Quiz Von welchem Kandidat ist „Kasalla“ das Lieblingswort?