Von Anita Lienerth 0
Kleine Schwester von Beyoncé

Solange Knowles hat geheiratet

Solange Knowles hat am Sonntag den Musikvideo-Regisseur Alan Ferguson geheiratet. In New Orleans haben sich die beiden das Jawort gegeben. Mit 200 Gästen hat das Brautpaar ihre Zeremonie, die unter dem Motto „White Wedding“ stand, gefeiert.

Solange Knowles und Alan Ferguson haben geheiratet

Solange Knowles und Alan Ferguson haben geheiratet

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Solange Knowles (28) hat am 16. November ihrem Freund Alan Ferguson (51) das romantische Jawort gegeben. Die kleine Schwester von Beyoncé hat sich nun schon zum zweiten Mal getraut, dieses Mal scheint es die große Liebe zu sein...

Ganz in Weiß

Die Zeremonie fand im Marigny Opera House in New Orleans statt. Das Motto der Hochzeit war „White Wedding“. Passend dazu kamen die Gäste allesamt in weißen Outfits. Solange Knowles hat sich gegen ein klassisches, weißes Brautkleid entschieden. Sie trug einen tief ausgeschnittenen, cremefarbenen Jumpsuit, ihr Liebster einen schneeweißen Anzug.

Rund 200 Gäste

Während der Zeremonie waren um die 200 Gäste anwesend. Auch Beyoncé Knowles (33), ihr Eheman Jay-Z (44) und Töchterchen Blue Ivy (2) waren auf der Hochzeit. Scheint so, als hätten sich Solange und Jay-Z nach ihrem Fahrstuhl-Streit wieder vertragen.

Wir wünschen dem frisch gebackenen Ehepaar viel Glück für die Zukunft!

 

A photo posted by Beyoncé (@beyonce) on

 

Ein von Beyoncé (@beyonce) gepostetes Foto am


Teilen:
Geh auf die Seite von: