Von Andrea Hornsteiner 0
Cro liebt seine Panda-Maske

So viele Panda-Masken besitzt Rapper Cro

Cro

Cro - Live eine Wucht

(© getty images / other)

Der junge Rapper wurde durch eine Panda-Maske berühmt, die seither sein Markenzeichen ist. Cros wahres Gesicht kennt man kaum, doch jetzt sprach der Musiker offen über seinen oft stressigen Alltag.

Rapper Cro kann derzeit mit sich zufrieden sein: Denn sein akutelles Album "Raop" befindet sich bei den Album-Charts ganz weit oben. Auch in Sachen Werbung kann sich der junge Musiker nicht beschweren, so wirbt er momentan auch für Fastfood-Riesen McDonalds. Jetzt verriet er in einem Interview einiges über sein Privatleben.

"Es gibt nur eine Maske, die ich richtig mag"

Aktuell befindet sich Cro auf Festivaltour. "Das heisst: Aufstehen, duschen, Soundcheck, Mädels nachgucken, Auftritt, schlafen gehen. Und dann dasselbe nochmal", so der Musiker im Interview mit dem Schweizer Internet-Portal "20min.ch".

Weiter verriet Cro, dass er sich gerade auch als Zeichner betätige: "Ich arbeite gerade an einem Karikaturen-Buch. Da kritzle ich immer wieder lustige Sachen rein. Vielleicht veröffentliche ich das mal."

Tatsächlich soll der Rapper um die 50 Panda-Masken besitzen. Doch die seien nach seiner Aussage "alle scheisse". "Es gibt nur eine, die ich richtig mag und die makellos ist. Alle anderen sitzen ziemlich schief."

Die Maske gilt mittlerweile als sein Markenzeichen. Und die Fans unterstützen seine Anonymität. Denn bislang habe noch niemand versucht, ihm die Maske vom Gesicht zu reißen: "Nein, meine Fans haben grossen Respekt vor meiner Maske. Wenn zum Beispiel jemand im Internet ein Bild von mir ohne Maske postet, kommen gleich 150 Kommentare mit ‘Lösch das wieder, du Idiot’. Die Fans wollen, dass es geheim bleibt."