Von Sarah Zuther 0
Sie sind Freundinnen

So verstehen sich Sila Sahin und Anne Menden im wahren Leben

Bei GZSZ fliegen zwischen Ayla und Emily immer mal wieder die Fetzen. Doch Hinter den Kulissen scheinen sich die zwei Schauspielerinnen hervorragend zu verstehen. Auf Facebook postet Sila Sahin nun ein Bild von sich und Anne Menden.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

In der erfolgreichsten deutschen Serie "GZSZ“ kommt es immer mal wieder zwischen Ayla, gespielt von Sila Sahin (27) und Emily, von Anne Menden (28) verkörpert, zu Streitigkeiten. Ayla war eifersüchtig, als Emily schwanger war, da sie wegen Philip (Jörn Schlönvoigt, 27) keine Kinder bekommen konnte. Emily wollte ihr darauhin, nach der Geburt, das Kind überlassen. Nach vielen Unstimmigkeiten, sind nun Ayla und Philip die Adoptiveltern. Im wahren Leben scheinen sich die zwei Schauspielerinnen auf jeden Fall besser zu verstehen!

Sila Sahin und Anne Menden verstehen sich super

Auf Facebook postet Sila Sahin ein schönes Bild von sich und Anne Menden und schrieb: "Zwei die sich zum fressen gern haben, also ganz anders als Ayla und Emily. #Hinter den Kulissen." Das ist wirklich schön zu hören, dass die beiden sich so gut verstehen.

Sila Sahin bleibt bei GZSZ

GZSZ machte jedoch in den letzten Wochen vor allem durch Ausstiegs-Meldungen große Schlagzeilen. Neben Felix von Jascheroff (31) wird auch Isabell Horn (29) die Serie im Februar verlassen. Jetzt steht auch Sila Sahin auf der möglichen Abschussliste. Doch der Pressesprecher von GZSZ kann nun alle Fans beruhigen. Sila Sahin bleibt, es steigen jedoch neue Schauspieler in die Serie ein.

Wir sind gespannt, wer der Neuzugang sein wird und inwiefern diese Schauspieler GZSZ prägen werden…


Teilen:
Geh auf die Seite von: