Von Sarah Zuther 0
Sie mag es kitschig

So verbringt Helene Fischer das Weihnachtsfest

Morgen ist Heiligabend – das Fest der Familie. Auch Schlagerstar Helene Fischer verbringt Weihnachten nicht allein. Zusammen mit ihrer Familie und ihrem Schatz Florian Silbereisen will sie das besinnliche Fest genießen.

Helene Fischer und Florian Silbereisen

Helene Fischer und Florian Silbereisen im Jahr 2011

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die erfolgreiche Schlagersängerin Helene Fischer (29) kann sich zurzeit wirklich nicht beklagen. Zwei Echos, ein Bambi und das erfolgreichste Album des Jahrhunderts machen 2013 definitiv zu Helenes Jahre der Superlative.

"Helene Fischer-Show“ am 25. Dezember

Auch ihre alljährliche "Helene Fischer-Show“ darf da natürlich nicht fehlen! Am 25. Dezember wird die spektakuläre Show im ZDF ausgestrahlt und die Zuschauer dürfen sich auf tolle Acts und eine professionelle Show freuen.

Helene Fischer mag Weihnachten ganz kitschig

Für Helene ist Weihnachten einer der wichtigsten Tage im Jahr. “Ich bin ein romantischer und total kitschiger Weihnachtsfan. Es muss ganz kitschig sein und am liebsten wünsche ich mir natürlich auch, dass es schneit und dass alles verzaubert aussieht. Für mich ist Weinachten absolut ein Familienfest und ich brauche meine Familie um mich herum“, verriet Helene dem ZDF.

Die Show schaut sie mit ihrer Familie

Helene wird ihre Show gemeinsam mit ihrer Familie, ihrem Freund Florian Silbereisen (32), sowie dessen Familie Zuhause anschauen. "Das ist mittlerweile auch schon irgendwie Tradition. Wir setzen uns dann hin und schauen gemeinsam meine Show. Das ist ein wunderschöner Abend. Man isst zuvor und das ist dann auch für uns ein Familienfest.“

Wir hoffen für Helene, dass Weihnachten genauso schön und kitschig wird, wie sie es sich wünscht!

So super war Helene Fischers Jahr: Klickt euch durch die Galerie.


Teilen:
Geh auf die Seite von: