Von Jasmin Freiberg 0
Alba auf dem Weg ins Büro

So stylish ist Jessica Alba als Chefin

Neben der Schauspielerei und ihren zwei Kindern ist Jessica Alba auch noch Unternehmerin. Ihre Firma verkauft Bio-Babyprodukte und das nicht ganz uneigennützig.


Pinker Schal, coole Sonnenbrille, XXL-Tasche und Monsterbecher - so trendy macht sich Jessica Alba auf den Weg zu ihrer Firma The Honest Company. Neben ihrer Hollywoodkarriere und den Kindern sieht sie das ganze Unterfangen als Ausgleich an. Die Firma vertreibt Bio-Babyprodukte, Bio-Pflegeprodukte und Bio-Wellnessprodukte. Ihre Rolle als Geschäftsfrau scheint ihr Spaß zu machen, zumal sie selbst mit zwei Kindern ein großes Interesse an gesunden und verträglichen Babyprodukten hat.

In der Unternehmensphilosophie geht es darum, dass Babys und Kleinkindern der beste Schutz vor allen möglichen Erregern, Giften, Gefahren und schädlichen Stoffen geboten werden soll. Damit hat die Firma einen wichtigen Punkt getroffen, schließlich möchten alle Eltern nur das Beste für ihre kleinen Schützlinge. Gerade Jessica Alba, die auch privat auf Bio-Produkte setzt, hat damit ihre Einstellung zum Beruf gemacht und steht voll und ganz hinter dem Konzept. Die Idee zur Firma hat Jessica Alba ihrer Tochter Honor zu verdanken. Diese hatte nämlich versucht, die Kügelchen ihrer Windel zu essen. Aus diesem Grund wollte die Schauspielerin, die mehrmals zur "Sexiest Woman Alive" gekürt wurde, unbedingt naturbelassene Babyprodukten.

Wir finden so viel Mutterliebe einfach nur klasse und wünschen ihr weiterhin Spaß und Freude als Geschäftsfrau. Gespannt sind wir außerdem auf die nächsten Arbeitsoutfits, die hoffentlich genauso viel Positives austrahlen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: