Von Manuela Hans 0
Sie spielte die Haushälterin „Berta“

So sieht „Two and a Half Men“-Conchata Ferrell heute aus

Conchata Ferrell zeigte sich erstmals wieder in der Öffentlichkeit

Conchata Ferrell zeigte sich erstmals wieder in der Öffentlichkeit

(© Getty Images)

Conchata Ferrell kennt man vor allem durch ihre Rolle der Haushälterin „Berta“ in der Fernsehserie „Two and a Half Men“. Nach dem Ende der Sitcom wurde es auch um die Schauspielerin ruhig. Doch nun zeigte sie sich wieder in der Öffentlichkeit und wurde für ihre Tätigkeit als Schauspielerin geehrt.

Conchata Ferrell (73) spielte zwölf Jahre lang in der erfolgreichen Fernsehserie „Two and a Half Men“ mit und fand als Haushälterin „Berta“ die Rolle ihres Lebens. Seit Beginn stand sie neben Charlie Sheen (51) und Jon Cryer (51) vor der Kamera und auch nach der Ablösung durch Ashton Kutcher (38) blieb Conchata Ferrell der Serie erhalten.

Als eigensinnige Haushälterin, welche lieber ein Nickerchen machte, anstatt ihrer Arbeit nachzugehen, spielte sie sich in die Herzen der Zuschauer und wurde ein fester Bestandteil der Serie. Doch Conchata war schon vor „Two and a Half Men“ im Showbusiness tätig und spielte sogar an der Seite von Julia Roberts (49) in den Filmen „Pizza Pizza – Ein Stück vom Himmel“ und „Erin Brockovich“ mit.

Nach dem Ende von TAAHM wurde es jedoch auch um die „Berta“-Darstellerin ruhig. Und schon während ihrer aktiven Zeit als Schauspielerin sah man Conchata seit 2012 nicht mehr auf dem roten Teppich. Doch dies änderte sich nun. Bei den Annual Carney Awards in Californien war Conchata Ferrell nicht nur zu Gast, sondern wurde auch für ihre Arbeit als Schauspielerin geehrt und zeigte sich erstmals wieder in der Öffentlichkeit.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Serienzitate Quiz „Es wird legen- … warte kurz … gleich kommts ... –där!“