Von Maria Anderl 0
Ganz unschuldig...

So sah Mandy Capristo als Teenie aus

Gestern war Donnerstag, mittlerweile auch besser als "Throwback Thursday" bekannt. Immer öfter posten Stars an diesem Tag Bilder aus ihrer Vergangnheit. So auch Mandy Capristo. Auf Facebook lud sie nun ein Foto von sich selbst als Teenager hoch.

Das #tbt ("Throwback Thursday) Fieber scheint wirklich enorm um sich zu greifen. Auch Mandy Capristo (23) ist ihm verfallen und postete gerstern ein Foto von sich selbst als Teenager.

Bei der Vielzahl an Personen auf dem Bild muss man einen winzigen Moment überlegen, wer wohl die Sängerin von heute sein könnte. Doch dann erkennt man es sofort. Das süße Mädchen ganz rechts ist unsere Mandy.

Mandy war schon in jungen Jahren eine Schönheit

Ganz in schwarz und gold zeigt sich die Teenie-Version des ehemaligen "Monrose"-Mitglieds und lächelt entzückend in die Kamera. Mandy war eindeutig schon in ihrer Jugend eine richtige Schönheit.

Betitelt hat die Sängerin ihr süßes Foto folgendermaßen: "My first Video Clip in 2001".

In diesem Jahr gewann Mandy mit ihrem Lied  "Ich wünsche mir einen Bankomat" den österreichischen Kiddy Contest. Vielleicht handelt es sich bei dem besagten Video ja um das Video zu ihrem Gewinner-Lied.

Ganze 13 Jahre ist die Aufnahem schon her.....wie die Zeit vergeht.

Hier könnt ihr nachlesen was Mandy zu ihrer Facebook-Kritik sagt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: