Von Kathy Yaruchyk 0
"Bones" im Jahr 2003

So sah "Bones"-Star Emily Deschanel früher aus

Seit fast schon zehn Jahren überzeugt Emily Deschanel (37) in der Rolle der "Dr. Temperance 'Bones' Brennan" in der US-Krimiserie "Bones - Die Knochenjägerin". Als leidenschaftliche Wissenschaftlerin, die jedoch emotional sehr kalt und von ihren Mitmenschen distanziert ist, spielte sie sich in die Herzen der Zuschauer.

So sah Emily Deschanel 2003 aus

So sah Emily Deschanel 2003 aus

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Ihre ersten schauspielerischen Erfahrungen sammelte Emily Deschanel schon in jungen Jahren. Bereits 1994 war sie an der Seite von Nicolas Cage (50) im Film "2 Millionen Dollar Trinkgeld" zu sehen. Später folgten mehrere Gastauftritte, unter anderem in "Law & Order".

Ihren großen Durchbruch feierte sie jedoch erst im Jahr 2005 mit der Rolle der forensischen Anthropologin in "Bones". Wie die Schauspielerin 2003 aussah, zeigt unser Foto, auf dem sie 27 Jahre jung ist. Mit ihren roten Haaren und dem jugendlichen Look hätten wir die Schauspielerin fast nicht erkannt.

Drei Fakten über Emily Deschanel

1. Emily ist tatsächlich die ältere Schwester von Zooey Deschanel, die vor allem durch die Hauptrolle in "New Girl" bekannt geworden ist.

2. Seit ihrem 16. Lebensjahr ist die Schauspielerin Vegetarierin, mittlerweile lebt sie sogar vegan.

3. Sie ist mit dem Drehbuchautor David Hornsby verheiratet. 2011 kam ihr erster gemeinsamer Sohn auf die Welt.

In den USA wurden bisher neun Staffeln "Bones" ausgestrahlt, die zehnte ist aktuell in Planung. Im Januar 2014 wurde die Ausstrahlung der achten Staffel in Deutschland vorzeitig beendet. "Bones - Die Knochenjägerin" läuft immer dienstags um 20.15 Uhr auf RTL.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: