Von Victoria Heider 0
Stars vor dem Ruhm

So putzig war Wolke Hegenbarth mit drei Jahren

Die Schauspielerin Wolke Hegenbarth ist durch ihre Rollen in Film und Fernsehen bekannt geworden. Auf einem Kinderfoto, welches sie nun auf Facebook postete, kann man Wolke sehen als sie noch ein kleines Wölkchen war. Neben ihrem außergewöhnlichen Namen hatte Wolke damals übrigens auch eine außergewöhnliche Frisur.

Wolke Hegenbarth

Wolke Hegenbarth

(© Getty Images)

Es ist immer schön, wenn Stars ihre Kindheitserinnerungen teilen und so einen kleinen Einblick in ihr Privatleben geben. Nun hat Wolke Hegenbarth ihre Fans mit einem goldigen Kinderfoto erfreut.

Zu dem Bild schrieb Wolke, "Back in 1983 :-)))))". Damals war Wolke also gerade einmal süße drei Jahre alt. An ihren großen braunen Augen erkennt man die heute 33-jährige Schauspielerin aber sofort. Auch Wolkes Schmollmund und Stubsnase sind unverkennlich.

Sehr verändert hat sich aber Wolkes Styling. Die drollige Elefanten-Latzhose passt zwar super in die 1980er und zu einem quirligen Spielmatz, aber Wolkes Haare sind doch etwas gewöhnungsbedürftig. Die kleine Maus trug zu dieser Zeit einen Vokuhila-Igelfrisur-Mix Schnitt. Goldig war sie aber trotzdem.

Wolkes neuester Film "Sex and Zaziki" startete übrigens im Mai diesen Jahres. In der Kinoversion der Internetserie sind die Männer Alex, Pino und Mike auf der Suche nach der großen Liebe. Da sie in der Stadt nicht fündig werden, beschließen sie ihr Glück auf einer Dorfparty zu versuchen. Mit dem ungewöhnlichen Verlauf dieser Feier hätten sie aber nicht gerechnet.

So schelmisch wie Wolke auf dem Bild schaut war sie als Kind sicherlich auch immer für eine Überraschung gut.

Für mehr Prominews könnt ihr unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: