Von Mark Read 0

So heißen Mariah Careys süße Zwillinge


Stars machen ja gern ein Geheimnis um ihr Privatleben. Mariah Carey ist dabei nicht anders. Lange ließ sie die Fans zappeln, bis sie nun endlich die Namen ihrer niedlichen Zwillinge verriet.

Dabei konnte die Öffentlichkeit ja nicht meckern. Während der Schwangerschaft der 30-jährigen Sängerin konnte man häufig und in verschiedenster Form an den „anderen Umständen“ des Stars teilhaben.

Für manchen war es vielleicht ein wenig zu viel, was er oder sie von der hübschen Sängerin zu Gesicht bekam. Zumindest Ehemann Nick Cannon hatte des Öfteren schon gemischte Gefühle, wenn Mariah Carey stolz ihren nackten Baby Bauch auf dem Cover einer Illustrierten oder auch im Internet präsentierte.

Doch auch er musste dabei, wie die Fans auch, zugeben, dass Mariah als werdende Mutter einfach fantastisch aussah. Auch als frisch gebackene Mutter hat sich dies nicht geändert, eher im Gegenteil.

Ein Geheimnis allerdings machten Mariah Carey und Nick Cannon aus den Namen ihres süßen Nachwuchses. Jetzt allerdings haben die zwei sich entschieden das Geheimnis zu lüften. Nachdem das Paar bereits auf Twitter einige Andeutungen gemacht hatte, gaben sie nun endlich offiziell die Namen der Zwillinge bekannt.

Der gemeinsame Sohn von Mariah Carey und Nick Cannon hat dabei den Namen Moroccan Scott Cannon erhalten. Der Name Scott rührt dabei von Nick Cannons zweitem Namen ab, der ebenfalls den Zweitnamen Scott trägt. Außerdem ist dies der Mädchenname seiner Großmutter. Moroccan ist das englische Wort für „marokkanisch“.

Die kleine Tochter von Mariah Carey und Nick Cannon hat nur einen einzigen Namen. Das kleine Mädchen heißt Monroe Cannon, was sich unverkennbar von der 1962 verstorbenen Marylin Monroe ableitet. Diese war schon immer ein großes Vorbild für Mariah Carey, was also lag näher, als ihre süße Tochter nach eben ihrem Idol zu benennen.

 

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: