Von Laura Hofmockel 0
Ein großer Schock

So hat Pietro auf die Fremdgehfotos reagiert

Romantisches Kussfoto vom DSDS-Pärchen Sarah Engels und Pietro Lombardi

Sarah und Pietro Lombardi: Damals noch glücklich

(© Sarah Engels / Facebook)

Die Schlagzeilen der letzten Wochen zerrten an den Nerven von Sarah und Pietro Lombardi. In einer Vorschau zum heutigen Special über das ehemalige Traumpaar erklärt Pietro, wie er auf die Fremdgehfotos von Sarah reagierte.

Heute Abend ist es soweit: Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) sprechen offen über ihre gescheiterte Beziehung und die Schlagzeilen, die in den letzten Wochen durch die Medien gingen. Im TV-Special „Sarah & Pietro – Die ganze Wahrheit“ spricht Pietro auch über seine Reaktion auf die Fremdgehfotos.

In einem Vorschau-Video zur heutigen Sendung erklärt Pietro, dass er es zunächst nicht fassen konnte: „Irgendwann habe ich ein Bild zugeschickt bekommen. Erst dachte ich, das kann nicht sein. Aber ich bin ja nicht dumm. Da war keine Trauer, nichts, ich war geschockt.“ Laut der „Bild“ wollte Pietro offenbar erst gar nicht auf eine Erklärung von seiner Frau warten: Die Bilder sprechen ja für sich. Man ist nicht aufm Bett, halb nackt und spielt ‚Mensch, ärgere dich nicht‘. Deswegen war für mich klar: Ich will gar nicht wissen, was passiert ist.“ Heute Abend um 21.15 Uhr erklären die beiden auf RTL II, was wirklich zwischen ihnen vorgefallen ist.

Quiz icon
Frage 1 von 8

Sarah Engels und Pietro Lombardi Quiz Auf welchem Sender lief Sarahs und Pietros Baby-Doku?