Von Kathy Yaruchyk 0
Wieder top in Form

So hat Jason Segel 15 Kilo abgenommen

Es kommt nicht selten vor, dass Hollywood-Stars für bestimmte Filmrollen ab- oder zunehmen müssen. So erging es auch "How I met your mother"-Star Jason Segel. Der Schauspieler hat für die Komödie "Sex Tape" hart trainiert und fleißig abgenommen. Wie er das geschafft hat, erfahrt ihr hier.

Jason Segel

Jason Segel hat für "Sex Tape" abgenommen

(© Getty Images)
Jason Segel im Jahr 2010

Jason Segel im Jahr 2010 mit einigen Kilos mehr auf den Hüften

(© Getty Images)

In der Rolle des etwas verplanten Anwalts „Marshall Eriksen“ in „How I met your mother“ lernten wir Jason Segel (34) kennen und lieben. Doch auch nach dem Ende der beliebten Sitcom müssen wir auf den Schauspieler nicht verzichten.

Aktuell ist Jason Segel gemeinsam mit Cameron Diaz (42) in der Komödie „Sex Tape“ in den Kinos zu sehen. Hier spielen sie ein Ehepaar, das, um neuen Schwung in die Beziehung zu bringen, ein Sexvideo dreht. Der Haken an der Sache: Das Video wird in die Cloud hochgeladen und da sie ihre alten Ipads an Freunde und Familie verschenken, haben alle einen Zugriff auf das Schmuddelvideo.

Myteriös: Kurz vor der Premiere von "Sex Tape" wurde Jason Segel als vermisst gemeldet!

Für den Film hat Jason Segel abgenommen

Da man Jason Segel in „Sex Tape“ in so einigen Szenen fast komplett nackt sieht, musste/wollte der Schauspieler eine gute Figur zeigen und hat fleißig abgenommen. Im Interview mit dem US-Magazin hat er verraten, wie die Pfunde gepurzelt sind:

„Ich habe gesund gelebt, trainiert, mich ausgewogen ernährt – auf die Mitternachts-Pizza habe ich auch verzichtet. Dieses Mal werde ich nicht die Lachnummer sein, wenn ich mein Oberteil ausziehe. Das habe ich mir fest versprochen.“

Gesagt, getan: Die Diät hat sich gelohnt und Jason zeigt sich top in Form in der heißen Komödie.

Wer nicht genug von dem ehemaligen HIMYM-Star haben kann, sollte heute Abend bei „Fast verheiratet“ um 20.15 Uhr auf RTL einschalten. In der Komödie aus dem Jahr 2012 hat der Schauspieler noch einige Pfunde mehr auf den Hüften.


Teilen:
Geh auf die Seite von: