Von Kathy Yaruchyk 0
Strikte Diät

So hat Andrea Berg 13 Kilo abgenommen

Andrea Berg (47) ist derzeit erfolgreich wie noch nie. Ihr neues Album "Atlantis" stürmt die Charts und ist das siebte Nummer-Eins Album in Folge. Auch privat fühlt sich die Schlager-Queen pudelwohl. Liegt es vielleicht an ihrem Diät-Geheimnis?

Andrea Berg bei Werners Schlagerwelt

Andrea Berg plaudert über "Atlantis"

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Nicht, dass sie es nötig gehabt hätte, doch trotzdem hat Andrea Berg in den letzten Monaten stolze 13 Kilo abgenommen. Und das Beste? Die Schlagersängerin hält ihr Gewicht. In einem Interview mit dem "Berliner Kurier" hat sie nun Folgendes verraten: "Ich fühle mich einfach saugut, genau so wie ich gerade bin."

Ihr Diät-Trick

Doch wie hat es die 47-Jährige geschafft? Stress? Hartes Training? Nein, Andreas Methode funktioniert ganz einfach: "Keine Kohlenhydrate! Brötchen und Brot, die ja so dick machen, lasse ich komplett weg", erzählt sie weiter im Interview.

Dennoch muss der Schlager-Star auch zugeben, ab und zu zu sündigen und sich was zu gönnen: "Es ist ja nicht so, dass ich nicht auch einmal eine Pizza mit doppelt Käse mag. Aber die muss ich genießen können."

Eine gesunde Einstellung, wie wir finden und eine Andrea Berg top in Form!


Teilen:
Geh auf die Seite von: