Von Lisa Thiemann 0
Liebe auf den ersten Blick?

So haben sich Sylvie und Rafael van der Vaart kennen gelernt

In der großen ''BILD''-Serie ''Ich, Sylvie'' schreibt Sylvie Meis ihre eigene Geschichte auf. Nach vielen negativen Schlagzeilen und Gerüchten um ihr Privatleben ergreift die hübsche Niederländerin nun selber das Wort. Auch wie sie ihren Ex-Mann Rafael van der Vaart kennengelernt hat, erzählt sie gerne.

Sylvie Meis und Rafael van der Vaart sind mittlerweile geschieden

Für die Beziehung von Sylvie Meis und Rafael van der Vaart gab es kein Happy End

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Mit der ''BILD''-Serie ''Ich, Sylvie'' will die 35-Jährige nun endlich mit falschen Gerüchten und negativen Schlagzeilen um ihre Person aufräumen. Sie schreibt über ihre Karriere und ihr Privatleben. Sylvie Meis (35) träumte schon früh von einer Karriere beim Fernsehen und stellte sich bei zahlreichen Castings vor. Mit ihrem Moderatoren-Job machte sie auf sich aufmerksam und einer interessierte sich ganz besonders für die hübsche Niederländerin – Rafael van der Vaart (30).

''Ich habe mich sofort total in ihn verliebt.''

''Er hatte mich im Fernsehen gesehen – und wollte mich kennenlernen. Er ließ sich meine Telefonnummer besorgen. Ich habe ihn erst mal gegoogelt, weil ich wissen wollte, wie er aussieht'' , schreibt Sylvie. Weiter schreibt die 35-Jährige in ''BILD'': ''Ich habe mich sofort total in ihn verliebt. Und er sich glücklicherweise auch in mich.'' Trotzdem hatte das einstige Traumpaar kein Happy End. Die Scheidung erfolgte im letzten Jahr und Sylvie nahm wieder ihren Mädchennamen Meis an. Doch eins steht für die Moderatorin fest: ''Den Namen van der Vaart habe ich mit ganz viel Stolz getragen. Aber ich habe als Sylvie Meis meine Karriere aufgebaut.''

Für Sylvie war das vergangene Jahr ein Jahr voller Turbulenzen. Schon früh hatte die Niederländerin den Traum vom Fernsehen. Klickt euch hier durch die Jahre mit Sylvie Meis!

Rückblick: Sylvie Meis - Ihr turbulentes Jahr


Teilen:
Geh auf die Seite von: