Von Victoria Heider 0
Stars vor dem Ruhm

So goldig sah "DSDS"-Lisa Wohlgemuth als Kind aus

Bei "Deutschland sucht den Superstar" war Lisa Wohlgemuht die freche Rothaarige. Als Kind aber war sie ein kleiner blonder Engel. Dies bewies sie nun anhand eines Kinderfotos auf Facebook. Überdies erfreute sie ihre Fans mit dem Schnappschuss sehr.

Die Sängerin Lisa Wohlgemuth hat auf ihrem Facebook-Profil vor Kurzem ein Bild von sich aus Kindertagen mit ihren Fans geteilt.  "Hihi ..so sehen also mal meine Kinder aus . Ich als Kind .. wuhuuuu ", kommentiert Lisa ihren Post.

Auf dem Foto sitzt die damals noch sehr winzige Lisa auf einem viel zu großen Platz im Flugzeug auf den Weg in den Urlaub. Hoch über den Wolken freut sie sich schon auf die Ferienzeit.

Da stimmt doch etwas nicht

Als Kind sah Lisa wirklich unglaublich putzig aus. Dass die kleine Dame unsere Lisa ist, kann man sofort erkennen. Sie hatte damals schon das umwerfende Lächeln und die fröhlichen Augen.

Doch ein entscheidendes Merkmal ist komplett anders. Als Kind war Lisa nämlich fast platinblond. Obwohl wir sie als Rotschopf kennen und mögen, würde ihr das helle Haar sicherlich auch jetzt noch gut stehen.

Das sagen ihre Fans

Natürlich sind auch ihre Fans von der Mini-Lisa ganz angetan. Felicitas beispielsweise schreibt: "Du warst aber eine süße Motte. <3"  

Vielen Dank, Lisa, dass du uns an diesem schönen Moment hast teilhaben lassen.

Hier könnt ihr mehr Kinderbilder der Stars sehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: