Von Lena Gertzen 0
Neue Tradition im Königshaus?

So feiern Kate Middleton, Prinz William und Prinz George Weihnachten

Herzogin Catherine und Prinz William scheinen in der Öffentlichkeit oft nahezu perfekt. Dass die beiden sich auch mit Alltagsproblem rumschlagen müssen, ist da nur schwer zu glauben. Doch insbesondere wenn es um das Weihnachtsfest geht, war bei den britischen Royals bisher immer perfektes Zeitmanagement gefragt. Doch dieses Jahr soll alles anders werden.

Prinz Willam und Kate Middleton beenden ihre Auslandsreise

Prinz Willam, Kate Middleton und Prinz George

(© Getty Images)

Die Frage, wo in diesem Jahr Weihnachten gefeiert wird, führt bei vielen Paaren oft zu Streit. Nicht so bei Kate Middleton (32) und Prinz William (32), denn diese beiden haben in den letzten Jahren einen mehr als gerechten Weg gefunden, beide Familien gleichermaßen zufriedenzustellen.

Wechselnde Gastgeber

Feierten Kate und William ihr erstes Weihnachtsfest 2011 im Sandringham House in Norfolk im Kreise der Royals, wurde im Jahr darauf mit Familie Middleton gefeiert. Nachdem Prinz Georges (1) erstes Weihnachten dann wieder bei Uroma Queen Elizabeth II (88) stattfand, wäre dieses Jahr erneut Kates Seite der Familie dran, das Weihnachtsfest auszurichten.

Neue Tradition?

Doch Kate und William haben nun eine neue Idee - wie "People" berichtet, will die kleine Familie Weihnachten dieses Jahr in ihren eigenen vier Wänden in Anmer Hall feiern! Das Haus liegt auf dem Sandringham Anwesen und hat genug Platz, um Familie Middleton über die Feiertage zu beherbergen. Außerdem hätte die schwangere Herzogin genug Möglichkeiten, sich im Falle von wiederkehrender Morgenübelkeit zurückzuziehen.

Wir sind gespannt, wo und vor allem wie die royale Familie dieses Jahr Weihnachten feiert. Ob wir wohl einen weiteren Blick auf Herzogin Catherines wachsenden Babybauch erhaschen werden?


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 8

Prinz George Quiz Wie lautet Prinz Georges vollständiger Name?