Von Martin Müller-Lütgenau 0
Sequel in Gefahr?

"Snow White and the Huntsman 2" liegt auf Eis: Guckt Kristen Stewart in die Röhre?

2012 feierte Kristin Stewart mit der Schneewittchen-Adaption "Snow White and the Huntsman" einen großen Erfolg an den Kinokassen. Doch überraschenderweise liegt das geplante Sequel des Films weiter auf Eis. Wir haben die Gründe für euch.

Hat sich Kristen Stewart erneut tätowieren lassen?

Kristen Stewart

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Bereits im April 2013 flatterte die Bestätigung für die Fortsetzung des Blockbuster-Erfolgs "Snow White and the Huntsman" ins Haus. Vor allem die Fans von Kristen Stewart waren dementsprechend aus dem Häuschen. Doch seitdem ist es still geworden um das Sequel der Schneewittchen-Adaption von 2012. Und offenbar steht es in den Sternen, ob der Film jemals gedreht wird. Derzeit stehen die Planung komplett still, bestätigt Drehbuchautor Evan Daughterty gegenüber "Slashfilm".

Wer beerbt Regisseur Rupert Sanders?

Die große Frage lautet derzeit, wer die Nachfolge von Rupert Sanders antritt. Der 42-jährige Regisseur wird aufgrund seiner Affäre mit Kristen Stewart angeblich nicht noch einmal der Mann hinter der Kamera sein. Auch Chris Hemsworths ist sich nicht sicher, ob das Projekt realisiert wird. "Ich weiß nicht, ob es Appetitauf einen zweiten Teil gibt. Ich bin mir nicht sicher, was sie planen", erklärte der Australier bereits im September. Den Fans bleibt somit nichts anderes übrig, als sich weiter in Geduld zu üben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: