Von Anita Lienerth 0
Nach sechs Jahren Beziehung

„Slumdog Millionaire“-Traumpaar: Freida Pinto und Dev Patel haben sich getrennt

Bei „Slumdog Millionaire“ lernten sich Freida Pinto und Dev Patel kennen. Im Film spielten sie ein Liebespaar, aber auch privat funkte es zwischen den Schauspielern. Sechs Jahre lang waren sie ein Paar, nun gehen die beiden wieder getrennte Wege, wie die „Us Weekly“ nun berichtet.

Freida Pinto und Dev Patel waren sechs Jahre zusammen

Freida Pinto und Dev Patel waren sechs Jahre zusammen

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Freida Pinto (30) und Dev Patel (24) lernten sich am Set von „Slumdog Millionaire“ kennen. Die Chemie zwischen den beiden stimmte auf Anhieb. So spielten sie nicht nur im Film ein Paar, sondern kamen auch im echten Leben zusammen. Doch nun, sechs Jahre später, ist alles vorbei zwischen den beiden.

Preisgekrönter Film

„Slumdog Millionaire“ war für Pinto und Patel sowohl beruflich als auch privat ein großer Erfolg. Der Film wurde unter anderem mit acht Oscars und vier Golden Globes ausgezeichnet, dadurch schafften beide Schauspieler ihren großen Durchbruch. Privat bescherte der Film den beiden eine langjährige, glückliche Beziehung.

Alles aus und vorbei

Wie die „Us Weekly“ nun berichtet, hat die Beziehung von Freida Pinto und Dev Patel nun ein Ende. Die beiden haben sich vor einiger Zeit getrennt und genießen nun ihr Single-Leben, wie eine Quelle berichtet.

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?


Teilen:
Geh auf die Seite von: