Von Anita Lienerth 0
„Telly“-Darsteller heute

Skandalfilm „Kids“: Das wurde aus Hauptdarsteller Leo Fitzpatrick

Leo Fitzpatrick spielte "Telly" im Film "Kids"

Leo Fitzpatrick spielte "Telly" im Film "Kids"

(© Getty Images)

Im Skandalfilm „Kids“ übernahm Schauspieler Leo Fitzpatrick die Rolle des „Telly“. Mittlerweile sind bereits 21 Jahre vergangen, seitdem der Film in den Kinos erschien. Fitzpatrick war seither regelmäßig als Schauspieler tätig.

Leo Fitzpatrick (37) erlangte durch seine Rolle des „Telly“ in dem Drogen- und Aids-Drama „Kids“ im Jahr 1995 erste Bekanntheit. Vor Beginn der Dreharbeiten war Fitzpatrick noch nie als Schauspieler tätig. Regisseur Larry Clark (73), der „Kids“ letztendlich produzierte, entdeckte den damals 14-Jährigen beim Skateboarden und gab ihm anschließend die Rolle in seinem Film. In „Kids“ übernahm Leo Fitzpatrick die Rolle des „Telly“, dessen Hobby es ist, Mädchen zu entjungfern. Was er allerdings nicht weiß: Er hat Aids! Erst als „Jenny“, die von Chloe Sevigny (41) verkörpert wurde, einen HIV-Test macht, wird klar, dass „Telly“ wohl zahlreiche Mädchen mit dem gefährlichen Virus angesteckt haben könnte. Nach dem Film „Philadelphia" (1993), mit Tom Hanks (60) in der Hauptrolle, gehörte „Kids“ zu den ersten großen Hollywood-Produktionen, die sich mit dem Thema Aids auseinandersetzten. 

Leo Fitzpatrick ist immer noch als Schauspieler tätig

Nach „Kids" ging es für Leo Fitzpatrick schnell aufwärts. So war Leo auch in Filmen wie „Bully“, „Storytelling“ oder „City of Ghosts“ zu sehen. Zudem übernahm Leo Fitzpatrick einige Rollen in unterschiedlichen Serien. So verkörperte er auch in „Sons of Anarchy“ oder „Broad City“ Charaktere. Allerdings widmet sich Leo nicht nur der Schauspielerei, sondern auch der Kunst. Er ist selbst ein talentierter Künstler und einer der Besitzer der Marlborough Fine Art Gallery in Chelsea.  

Auch Chloe Sevigny und Rosario Dawson (37), welche die Rollen von „Jenny“ und „Ruby“ übernahmen, sind heute weiterhin im Schauspiel-Business erfolgreich. So spielt Chloe seit 2012 in der Serie „American Horror Story“ mit. Rosario Dawson feierte seit ihrem Durchbruch mit „Kids“ immense Erfolge. So war sie unter anderem in „Sieben Leben“, „Sin City“ oder „Percy Jackson – Diebe im Olymp“ zu sehen.

Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?