Von Anita Lienerth 0
Letzte Folge des Tauschkonzerts

„Sing meinen Song“: Samy Deluxe vertritt Xavier Naidoo als Gastgeber

Xavier Naidoo ist normalerweise der Gastgeber bei „Sing meinen Song“ in Südafrika. Doch in der letzten Ausgabe der dritten Staffel dreht sich alles um den Sänger und seine Lieder. Deswegen wird ein anderer Teilnehmer diesen Part übernehmen. Samy Deluxe wird somit heute Abend durch die Sendung führen.

Bei „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ kommt es heute Abend zu einer ganz besonderen Aufgabe. Drei Staffeln lang begleitete Xavier Naidoo die zahlreichen Sänger in Südafrika durch die musikalischen Abende. Heute jedoch steht der Musiker selbst im Mittelpunkt. Annett Louisan (39), Nena (56), The BossHoss, Seven (37), Wolfgang Niedecken (65) und Samy Deluxe (38) interpretieren am heutigen Abend die Songs des erfolgreichen Künstlers neu. Natürlich kann Xavier Naidoo deshalb nicht selbst durch die Show führen. Aufgrund dessen wird Rapper Samy Deluxe den Part als Gastgeber übernehmen.

Xavier verlässt „Sing meinen Song“

Für Xavier Naidoo wird es vorerst die letzte Ausgabe bei „Sing meinen Song“ sein. Der 44-Jährige wird in der vierten Staffel, die nächstes Jahr ausgestrahlt werden soll, nicht mehr an der Show teilnehmen. Wie er selbst bestätigte, wäre es für ihn an der Zeit, sich neuen Projekten zu widmen. Somit wird die heutige letzte Folge der dritten Staffel für Xavier Naidoo das vorläufige Ende beim Tauschkonzert darstellen.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?