Von Katharina Sammer 0
Alles Infos zu der letzten Show

"Sing meinen Song": Das große Finale mit Xavier Naidoo und Co.

Nach sieben ereignisreichen Wochen geht es bei „Sing meinen Song“ heute Abend in die letzte Runde. In dem großen Finale gibt es außerdem noch eine Überraschung: die Sängerinnen und Sänger werden dieses Mal nicht alleine auf der Bühne stehen, sondern jeweils zu zweit im Duett singen. Wir verraten euch, welche Songs die Kandidaten in der heutigen Show performen werden.

„Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ geht heute Abend in die letzte Runde. Um 20.15 strahlt VOX das große Finale der erfolgreichen Musikshow aus. In der Show werden noch einmal alle Highlights der vergangenen Sendungen gezeigt und diskutiert.

Dieses Mal im Duett

Nachdem die sieben Ausnahmesänger um Xavier Naidoo (42) in den letzten Wochen jeweils alleine Songs der anderen Teilnehmer zum Besten gaben, werden sie dieses Mal zu zweit auf der Bühne stehen und im Duett singen. Auch für die Sänger eine tolle Erfahrung: „Wir gucken uns an, was wir Tolles gemacht haben. Aber wir haben auch noch die Freude, nicht allein, sondern miteinander zu singen – endlich!“, so Naidoo.

Diese Songs singen die Kandidaten

Xavier Naidoo wird zusammen mit Roger Cicero (43) dessen Song „Wovon träumst du nachts“ performen, anschließend singt er dann mit Andreas Gabalier (29) einen Song, der bereits in einer vergangenen Sendung für viele Emotionen sorgte: in „Amoi seg' ma uns wieder“ singt der Österreicher über den Abschied von seinem verstorbenen Vater und seiner Schwester.

Später wird Gabalier mit Sandra Nasic (38) den „Guano Apes“-Song „Lords of the Boards“ rocken. Sie wird außerdem ihren Titel „Sunday Lover“ mit Gregor Meyle (35) performen. Sarah Connor (33) und Sascha (42) wollen die Stimmung mit Sarahs Hit „From Zero To Hero“ anheizen.

Zum Abschluss werden alle sieben Stars von „Sing meinen Song“ Xavier Naidoos Hit „Und wenn ein Lied“ gemeinsam singen. Nach sieben ereignisreichen Sendungen wird bestimmt auch das Finale ein Highlight der erfolgreichen Show.


Teilen:
Geh auf die Seite von: