Von Maria Anderl 0
Bauchmuskel-Panne

Sind Britney Spears Bauchmuskeln echt oder doch nur aufgemalt?

Bei ihrer neuen Show in Las Vegas präsentiert Britney Spears auch ihren durchtrainierten Körper. Ob ihr Sixpack allerdings wirklich echt ist, bleibt fragwürdig. Viele Fans vermuten hinter dem trainierten Bauch eher das Kunstwerk eines gekonnten Make-Up Artisten.

Zum Ende des Jahres sorgt Pop-Prinzessin Britney Spears mal wieder für Schlagzeilen. Eigentlich sollte die neue Las-Vegas Show der Sängerin(32) ein voller Erfolg werden. Doch nun gibt es von Seiten der Fans Kritik für ihren Auftritt.

Britneys Bauchmuskeln: Echt oder Fake?

Der Grund für den ganzen Ärger ist ein Foto ihres durchtrainierten Bauches, das die Sängerin bei Instagram, Twitter und Facebook postete.

Viele Fans sind sich sicher, die Muskeln sind nicht echt und nur aufgemalt und regen sich in den sozialen Netzwerken über Britney Spears erneuten Fehltritt auf. "Wer auch immer deine Muskel Konturierung gemacht hat, sollte entlassen werden", schreibt ein User. "Warum haben sie ihr Bauchmuskeln aufgemalt? Ihr Bauch ist flach", regt sich ein anderer User auf.

Was denkt ihr, wird Britney Spears zu Unrecht verdächtigt?


Teilen:
Geh auf die Seite von: