Von Victoria Heider 0
„The Big Bang Theory“-Star

Simon Helberg bald mit mit Meryl Streep und Hugh Grant vor der Kamera

Der als „Howard Wolowitz“ aus „The Big Bang Theory“ bekannte Simon Helberg wird bald mit den A-List-Stars Meryl Streep und Hugh Grant vor der Kamera stehen. Das spannende Bio-Pic über Florence Foster Jenkins könnte für den Serien-Darsteller einen großen Karrieresprung bedeuten.

simon-helbergs-frau-ist-schwanger

Simon Helberg spielt im neuen Meryl-Streep-Film mit

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Als Sitcom-Star konnte sich Simon Helberg (34) in seiner Rolle als nerdiger „Howard“ Wolowitz bei „Big Bang Theory“ schon etablieren, nun hat er eine einmalige Chance bekommen sich auch in einem anderen Metier zu beweisen. Wie „Deadline“ berichtet, wird Simon Helberg zusammen mit Oscargewinnerin Meryl Streep (65) und Schauspielgröße Hugh Grant (54) vor der Kamera stehen.
Streeps neuer Film wird das Leben der New Yorker Society-Lady Florence Foster Jenkins portraitieren. Foster Jenkins war eine reiche Erbin, die sich Anfang des 20. Jahrhunderts trotz fehlendem Talent als Musikerin etablieren wollte. Helberg wird die Rolle von Foster Jenkins‘ Pianisten, Cosme McCoon, spielen. Hugh Grant übernimmt den Part ihres Managers und Partners. 

Auch TBBT-Kollege Jim Parsons startet durch

Doch nicht nur Helberg verfolgt erfolgreich andere Projekte neben TBBT. Auch Jim Parsons (42) alias „Sheldon Cooper“, welcher erst vor kurzem einen Stern auf dem Walk of Fame bekommen hat, spricht in dem neuen Animationsfilm „Home“ den  tollpatschigen Alien „Oh“.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Sitcoms: Teste dein Wissen Wie heißt "Malcoms" Freundin in "Malcolm mittendrin"?


Teilen:
Geh auf die Seite von: