Von Katharina Sammer 0
Sie äußert sich zu den OP-Gerüchten

Silvia Wollny spricht Klartext: "Ich hatte eine Bauchstraffung!"

Silvia Wollny hat sich in den letzten Monaten optisch so sehr verändert, dass viele vermuten, sie hätte mit Schönheits-OPs nachgeholfen. Jetzt äußerte sich die TV-Mutter erstmals zu den Gerüchten und steht zu ihrer Bauchstraffung, die sie vor einigen Monaten vornehmen ließ.


Silvia Wollny (49) ist kaum wiederzuerkennen: Nach der Trennung von Ehemann Dieter Wollny (55) nahm sie fast 50 Kilo ab und wirkt durch ihren neuen bunten Stil viel jugendlicher. Silvia hat sich so sehr verändert, dass im Internet viele vermuten, sie habe mit Schönheits-OPs nachhelfen lassen.

Sie steht dazu

Bei Facebook sprach die TV-Mama jetzt Klartext: „Hallo ihr Lieben, ich wollte einigen nur was mit in den Schlaf geben! Da sich ja einige den Mund darüber zerreißen, dass ich unzählige Schönheits-OPs hinter mir hätte: Nein, ich habe mir einmal den Bauch straffen lassen nach der Gewichtsabnahme, mehr nicht!“ Silvia hatte sich Anfang des Jahres bei einer Bauchstraffung über ein Kilo Haut entfernen lassen.

Will sie heiraten?

Silvia postete außerdem ein Bild mit einem Ring am Finger – läuten da vielleicht bald die Hochzeitsglocken? Immerhin ist Silvia mit ihrem neuen Freund Harald (53) superglücklich und sprach sogar schon über Babypläne. Wir sind gespannt, ob der TV-Star tatsächlich bald noch einmal vor den Traualtar treten wird.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: