Von Mark Read 0
2013 Münzen in Planung

Silbermünzen für Babys die zeitgleich mit Kates Kind zur Welt kommen

Es kann sich nur noch um wenige Tage handeln, bis das "Royal Baby" in England endlich da ist. Der Hype um das erste gemeinsame Kind von Prinz William und Herzogin Kate kennt offenbar keine Grenzen mehr. Hier die nächste Episode aus dem Kuriositätenkabinett.

Kate Middleton

Kate Middleton

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die Münzprägeanstalt des Vereinigten Königreichs Großbritannien hat sich im Hype um die bevorstehende Geburt des Kindes von Prinz William und Herzogin Kate (alias Kate Middleton) etwas Besonderes einfallen lassen. Jedes britische Baby, das am selben Tag wie der royale Sprössling das Licht der Welt erblickt, bekommt einen speziellen Silber-Penny, berichtet die "Daily Mail".

Insgesamt wurden 2013 der Sondermünzen geprägt. Somit müsste jedes der Babys, durchschnittlich werden in Großbritannien täglich 2000 geboren, das an dem heiß ersehnten Tag zu Welt kommt, eine der Münzen bekommen. Nach der Geburt bleiben den Eltern 60 Tage Zeit, um die Münze zu beantragen.

Der Geburtstermin von Herzogin Kate ist Mitte Juli, allerdings bringen sich Paparazzi schon jetzt für den wichtigen Termin in Stellung, da es Gerüchte gibt, es könnte schon früher losgehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: