Von Mimoza Rexhaj 0
GZSZ-Aus

Sila Sahins plötzlicher Ausstieg bei GZSZ

Ohne Vorankündigung verlässt Sila Sahin die Soap GZSZ und sorgt nicht nur für eine Überraschung bei ihren Fans, sondern auch bei Kollegen und Kolleginnen. Die unerwartete Nachricht nahmen die Kollegen mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf.

Sila Sahin trägt eine elegante Bluse

Sila Sahin

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die hübsche Deutschtürkin Sila Sahin verlässt GZSZ, aber diesmal endgültig.

Daniel Fehlow ("Leon Moreno") äußerte sich zum Ausstieg auf der offiziellen GZSZ-Seite mit den Worten: "Auf einmal erfahren wir von heute auf Morgen: Sila ist nicht mehr da und Sila kommt auch nicht mehr vorbei! Ist schon ganz schön schade!"

Ihre Kollegen werden sie vermissen

Auch ihr Exfreund, der sowohl privat als auch in der Serie mit ihr eine Beziehung führte, nahm auf Facebook Stellung dazu: "Ich wünsche ihr beruflich und privat alles Gute! Genießt euren Abend."

Kollegin Ulrike Frank war ebenfalls erstaunt: "Ich bin auch total überrascht, dass Sila so plötzlich geht! Ich bedauere das und wünsche ihr nur das Beste."

Am 27. Februar wurde die letzte Folge mit ihr in der Rolle der "Ayla" ausgestrahlt

Auch wir wünschen Sila Sahin privat und beruflich alles Gute!


Teilen:
Geh auf die Seite von: