Von Mimoza Rexhaj 0
Freudiges Zusammentreffen

Sila Sahin: Wiedersehen mit GZGZ-Kollegin

Wie ja bekannt wurde, hat Sila Sahin (28) nun endgültig die Soap GZSZ verlassen. Das heißt aber nicht, dass sie damit auch den Kontakt zu ihren ehemaligen Kollegen abgebrochen hat. Auf Facebook veröffentlichte die süße Schauspielerin ein Foto von sich und ihrer Ex-Kollegin Eva Mona Rodekirchen (37).


Es ist gar nicht so lange her, dass Sila Sahin den endgültigen Ausstieg bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" verkündete. Die Schauspielerin, gzsz-eine-gesangskarriere-102050/" target="_self">die sich jetzt anderen Projekten widmen möchte, hat dennoch Kontakt zu den ehemaligen Kollegen aus der wohl bekanntesten Seifenoper im deutschen Fernsehen. So auch mit Eva Mona Rodekirchen, mit der sie sich freudestrahlend auf ihrer Facebook-Seite zeigte und die ihrer Ex-Kollegin Sila liebevoll einen süßen Kuss verpasste.

Sila und Eva verbindet immernoch eine tiefe Freundschaft

Eva Mona Rodekirchen, die knapp vor einem Jahr Mutter wurde, hat sich nach ihrer Babypause sofort wieder an die Arbeit gemacht und hätte wahrscheinlich nicht damit gerechnet, dass Sila GZSZ verlassen wird.

Eva war traurig über den Ausstieg von Sila

Doch das soll nichts heißen, denn die zwei Frauen verbindet mehr als man denkt. Das Foto auf Facebook kommentierte die 28-Jährige liebevoll mit den Worten: "Schöner Abend mit Eva." 

Wir hoffen, dass die Zwei noch mehr von diesen schönen Abenden miteinander verbringen werden und uns an ihrer Freude weiterhin teilhaben lassen.

Wer ab sofort in der Rolle der "Ayla" zu sehen sein wird, erfahrt ihr hier.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: