Von Lena Gulder 0
Mehr Zeit für die Liebe

Sila Sahin: Verließ sie "GZSZ" aus Liebe zu Ilkay Gündogan?

Sila Sahin schockte ihre Fans in der letzten Woche mit ihrem plötzlichen Ausstieg aus „GZSZ“. Bis kurz vor Ausstrahlung der letzten Szene mit der Schauspielerin blieb das Serien-Aus ein Geheimnis. Was ist der Grund für den plötzlichen Ausstieg? Spielt vielleicht Sila Sahins Liebe zu Ilkay Gündogan eine Rolle?


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Seit Donnerstag muss man von Sila Sahin in Verbindung mit „GZSZ“ in der Vergangenheitsform sprechen. Die 28-Jährige war eine der beliebtesten Schauspielerinnen in der Daily Soap und erreicht mit ihrer Facebookseite fast 600.000 Fans. Umso überraschender kam vor zwei Tagen die Nachricht von Sila Sahins Ausstieg.

Sila Sahin setzte die Fernbeziehung mit Ilkay Gündogan zu

Seitdem wird heftig spekuliert, was die Gründe für das plötzliche „GZSZ“-Aus sind. Viele vermuten, dass sich die Schauspielerin für die Liebe und gegen die Serie entschieden hat. Mit Ilkay Gündogan hat sie ihr Glück gefunden. Doch die beiden führten eine Fernbeziehung und konnten sich nicht allzu oft sehen.

Damit ist jetzt Schluss. Sila Sahin ist ungebunden und kann ihrem Schatz überallhin folgen. Ihr neuester Facebook-Post lässt vermuten, dass sie genau das auch vorhat. Zu einem Foto von sich an der Seite von Ilkay Gündogan schreibt sie: „Gute Zeiten für die Liebe!“

Was sagt ihr zum plötzlichen Serien-Aus von Sila Sahin? Überraschend oder absehbar?

Du möchtest mehr News über Sila Sahin erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: