Von Sophia Beiter 0
„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Stars sind Kumpels

Sila Sahin und Vincent Krüger feiern kleine GZSZ-Reunion

Für Sila Sahin und Vincent Krüger sind die gemeinsamen Zeiten am GZSZ-Set leider Geschichte. 2014 verließ die hübsche Schauspielerin die Serie - doch die Freundschaft mit Vincent blieb ihr erhalten. Das beweist ein gemeinsames Foto der zwei begabten Schauspieler auf Instagram!


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Fans trauern Sila Sahin (29) als „Ayla“ noch immer hinterher - so auch GZSZ-„Vince“. Seit Sila und Vincent Krüger (24) nicht mehr zusammen arbeiten, treffen sie sich hin und wieder privat und sorgen für kleine, aber feine GZSZ-Reunions.

Tolle Freundschaft

Vincent und Sila verbindet nicht nur ihre gemeinsame Zeit bei GZSZ, die beiden haben immer viel Spaß zusammen und teilten auch schon früher gemeinsame Bilder auf Instagram. In der Hitze des letzten Sommers entstand ein süßer Schnappschuss mit erfrischendem Eis.

Silas Abschied schmerzt

2014 nahm Sila Abschied von der erfolgreichen Serie und bis heute finden es Fans schade, dass Sila „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ verließ. Wahre Fans aber dürfen sich freuen: Die hübsche Brünette wird ab März in der neuen Knast-Serie „Block B“ zu sehen sein. Die Rolle, die Sila bald einnehmen wird, ist mehr als skurril...

Bildergalerie: Das sind die Partner der GZSZ-Stars...


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?