Von Sabine Podeszwa 0
Sahin und Schlönvoigt

Sila Sahin und Jörn Schlönvoigt: Das ist vorgefallen!

Sila Sahin und Jörn Schlönvoigt galten als das Traumpaar, doch diese Zeit ist nun vorbei, denn gestern wurde die Trennung des Paares bekannt gegeben. Offenbar hat ein großer Streit zum Liebes-Aus geführt.


Die gestrige Nachricht vom Liebes-Aus zwischen Sila Sahin (27) und Jörn Schlönvoigt (26) schockierte viele GZSZ-Fans. Die Trennung kam plötzlich, denn bislang kannte man das sympathische Paar nur strahlend und total verliebt. Sogar von Hochzeit wurde gesprochen, deshalb hat wirklich niemand mit einer kommenden Trennung gerechnet. Hinter den Kulissen scheinen die beiden Schauspieler aber Probleme gehabt zu haben, wie andere Paare auch.

Die BILD will nun erfahren haben, dass Sila die Beziehung bereits letzte Woche beendete. Die Entscheidung dazu, traf sie offenbar nach einem lautstarken Streit mit Jörn auf offener Straße.  Es wäre sogar so schlimm gewesen, dass sie momentan keinerlei Kontakt miteinander pflegen. Um was es genau ging, ist nicht bekannt, doch wird es sicherlich keine Lappalie gewesen sein, sonst hätte Sila sich nicht zu diesem Schritt entschlossen. Freunde der hübschen Deutsch-Türkin berichten jedoch, dass Sila sich von Jörn vernachlässigt fühlte.

Was dies nun für Auswirkungen auf GZSZ hat, wird sich noch zeigen. Lange kann das Ex-Paar sich nicht aus dem Weg gehen, denn in der Serie spielen sie ein Ehepaar. Ob diese Situation für Sila und Jörn tragbar ist, werden wir in den nächsten Wochen erleben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: