Von Steffen Trunk 3
So verliebt!

Sila Sahin stellte Ilkay Gündogan ihre Mutter vor

„GZSZ“-Schauspielerin Sila Sahin ist zurzeit einfach nur glücklich! Seit drei Monaten liebt sie den Fußballer Ilkay Gündogan und genießt mit ihm die wenig verfügbare Freizeit. Nun verbrachten die beiden Turteltäubchen ein Liebeswochenende in ihrer Heimat Berlin. Dort stellte sie ihn auch ihrer Mutter vor.


Muss Liebe schön sein! Deutschland hat mit Sila Sahin und Ilkay Gündogan ein neues Traumpaar gefunden. Der Fußballprofi und die schöne Schauspielerin hatten es am Anfang ihrer Beziehung nicht leicht und mussten mit vielen Vorurteilen kämpfen. Nach ihrem Liebesurlaub verbrachte das Paar nun Zeit in Dortmund und Berlin.

Seit drei Monaten sind die beiden Jungstars zusammen, doch viel Freizeit und Zweisamkeit konnten sie noch nicht genießen. Sila musste für „Let’s Dance“ hart trainieren und hatte neben ihrem Showauftritt auch Drehstunden in den „GZSZ“-Studios in Berlin zu absolvieren. Ilkay, der erfolgreiche Dortmund-Kicker, war ebenso ständig beim Fußballtraining und konnte seine Sila so nur sehr selten sehen.

Jetzt haben es die Frischverliebten aber geschafft! Er zeigte ihr das Fußballstadion und sie ihm unsere Hauptstadt Berlin. Bei Silas Mama Hanife konnten sie ein bisschen Alltag in ihre gar nicht so alltägliche Beziehung bringen. Mit Wangenküsschen begrüßte der Sportler seine Schwiegermutter in spe und anschließend plauderten sie über die Abendplanung. Sie gingen gemeinsam einkaufen und kochten abends zusammen mit Freunden.

Hach, wir gönnen den beiden ihr Glück!


Teilen:
Geh auf die Seite von: