Von Lena Gulder 0
Sila meldet sich zu Wort

Sila Sahin: Nach Autounfall gibt sie ihren Fans Entwarnung

Das war vielleicht ein Schock für ihre Fans! Sila Sahin musste nach einem Autounfall ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der "GZSZ"-Star war mit ihrem Auto von der Straße abgekommen. Nachdem ihr Management Entwarnung gab, meldet sich nun auch Sila Sahin selbst zu Wort. Sie gibt Entwarnung und bedankt sich bei ihren Fans für die Unterstützung.

Sila Sahin

Sila Sahin

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Als die Nachricht kam, dass Sila Sahin einen Autounfall hatte, waren ihre Fans sehr besorgt. Schließlich musste die 27-Jährige sogar ins Krankenhaus eingeliefert werden, wie wir bereits hier

berichteten. Doch nun gibt es Entwarnung. Die "GZSZ"-Schauspielerin meldet sich erstmals selbst zu Wort auf Facebook.

Bereits ihr Management beruhigte die Fans

Zwar hatte bereits ihr Management verlauten lassen, dass es der Schauspielerin den Umständen entsprechend gut gehe und wie geplant die Dreharbeiten von "GZSZ" fortsetzen könne. Doch die Fans warteten auf ein Lebenszeichen von Sila Sahin selbst, bevor sie der Meldung glauben schenken konnten.

Sila Sahin dankt ihren Fans für die Unterstützung

Auf Facebook wendet sie sich mit diesen Worten an ihre Anhänger: "Vielen Dank für die vielen lieben Briefe und kleinen Geschenke! Mir geht es besser. Einen schönen Tag euch allen. Liebe Grüße." Darunter postete sie eine kleine Sonne und ein Foto mit zahlreicher Fanpost. Bei so viel Unterstützung wird die Ex von Jörn Schlönvoigt den Schock des Unfalls bestimmt bald überwunden haben.

Außerdem gibt es ja auch noch ihre neue Liebe Ilkay Gündogan, der sich bestimmt liebevoll um sie kümmern wird.


Teilen:
Geh auf die Seite von: