Von Andrea Hornsteiner 1
Sie liebt ihn noch

Sila Sahin & Jörn Schlönvoigt: Gibt es ein Liebes-Comeback?

Sila Sahin und Jörn Schlönvoigt haben sich erst vor wenigen Tagen von einander getrennt. Doch nun verriet die hübsche Türkin in einem TV-Interview, dass sie ihren Ex noch immer lieben würde. Das hört sich stark nach einem Liebes-Comeback der beiden GZSZ-Darsteller an, oder nicht?


Da waren wohl nicht nur die treuen GZSZ-Fans schockiert, als die Nachricht vor einigen Tagen die Runde machte.

Nach über zwei Jahren hat sich das einstige Soap-Traumpaar Sila Sahin und Jörn Schlönvoigt von einander getrennt.

Die hübsche 27-Jährige soll sich stark vernachlässigt gefühlt haben. Dies nannte die Schauspielerin heute in einem Interview mit Frauke Ludowig bei "Exclusiv Weekend" als Grund für das plötzliche Liebes-Aus.

Offenbar fühlte sich Sila Sahin tatsächlich von ihrem Freund und Schauspielkollegen vernachlässigt. Und dennoch hegt sie immer noch starke Gefühle für Jörn Schlönvoigt.

"Die Liebe ist nicht weniger geworden, sie ist immer noch da. So schnell vergeht das nicht. Einmal Liebe, immer Liebe. ich glaube nicht, dass man sich irgendwann nicht mehr lieben kann", stellte die GZSZ-Darstellerin heute klar.

Und auch der 26-Jährige scheint natürlich auch noch starke Gefühle für Sila Sahin zu haben. Denn erst am vergangenen Sonntag machte er ihr noch eine Liebeserklärung auf seiner Facebook-Seite.

Jörn Schlönvoigt soll derzeit immer noch um ihre Liebe kämpfen, erzählte die Türkin in dem TV-Interview weiter.

Ob es irgendwann doch ein Liebes-Comeback geben wird, steht momentan noch in den Sternen.

Aber auf der Suche nach einem neuen Mann ist Sila Sahin momentan jedenfalls nicht: "Es gibt schon den einen oder anderen, der es versucht. Aber ich brauche erst mal Zeit, die ganze Sache sacken zu lassen."


Teilen:
Geh auf die Seite von: