Von Lena Gertzen 0
Ex-GZSZ-Star an Weihnachten im Warmen

Sila Sahin: In Festtagskleidung auf den Bahamas

Sila Sahin zieht es dieses Jahr pünktlich zu Weihnachten in wärmere Gefilde. Anstatt im kalten Deutschland zu frieren, reist die ehemalige GZSZ-Schönheit lieber gen Karibik und verbringt dort unter Palmen und mit angenehmen Temperaturen die Feiertage. Doch kommt Sila überhaupt wieder nach Deutschland zurück? Wir zeigen euch, wie heimisch sich die Schauspielerin bereits jetzt auf den Bahamas fühlt!


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Weiße Sandstrände, kristallklares Wasser und 365 Tage Sonnenschein - so stellt man sich die Karibik vor. Derzeit urlaubt die ehemalige GZSZ-Darstellerin Sila Sahin auf den Bahamas und scheint ihre Zeit dort sichtlich zu genießen.

Sila feiert „Junkanoo“

Insbesondere die Bräuche und Traditionen scheinen es Sila angetan zu haben. Am zweiten Weihnachtsfeiertag wird auf den karibischen Inseln „Junkanoo“ gefeiert - eine Art Straßenkarneval mit aufwendigen Verkleidungen, lauter Musik und viel guter Laune.

Traumhafte Verkleidung

Dieses Spektakel ließ sich Sila natürlich nicht entgehen. Sie schlüpfte an diesem besonderen Tag selbst in eine traditionelle „Junkanoo“-Verkleidung  und kam aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. „Ich liebe alles was bunt ist, leider passt es nicht in meinen Koffer, aber fürs Foto hat es gereicht“, so Sila über Instagram.

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?