Von Stephanie Neuberger 0
Chance auf den Gewinn?

Sila Sahin: Favoritin bei "Let's Dance"

Auch in diesem Jahr versuchen sich einige Promis auf dem Tanzparkett bei "Let's Dance". Einige Stars machen dabei eine bessere Figur als andere. Langsam aber sicher mausert sich Sila Sahin als klare Favoritin der Show und als Anwärterin auf den Siegespokal. Doch noch geben sich ihre Mitstreiter nicht geschlagen.


Bereits bevor "Let's Dance" gestartet ist, hatten einige Sila Sahin als Favoritin auf dem Zettel. Nachdem Sila mit Tanzpartner Christian Polanc drei Tänze absolviert hat, ist klar, dass sie tatsächlich eine der besten Promis auf dem Tanzparkett ist. Die schöne "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" Schauspielerin hat sich ganz klar in die Favoritenrolle getanzt und hat gute Chancen ins Finale zu kommen und zu gewinnen.

Sila schafft es sogar dem sonst so strengen Juror Joachim Llambi nette Worte zu entlocken. So sagte er über ihre Rumba mit Tanzpartner Christian: "Ich bin glücklich. Da haben wir endlich die Favoritin des Abends und vielleicht die der Show gefunden!" Und auch ihr Tango konnte die Jury begeistern. Klingt ganz danach als hätte Sila Sahin gute Karte auf den "Let's Dance" Pokal. Aber noch ist das Finale in weiter Ferne und auch die anderen Star geben sich Mühe, auf dem Tanzparkett eine gute Figur zu machen.

Den Sieg hat die "GZSZ" Schauspielerin trotz Favoritenrolle nicht in der Tasche. Auch "Bachelor" Paul Janke mausert sich nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem Tanzen zu einem talentierten Tänzer. Er könnte durchaus auch gewinnen.

Wir werden sehen, was in den kommenden "Let's Dance" Shows passiert und wer letztendlich den Pokal mit nach Hause nehmen darf. Noch sind nicht alle Tänze getanzt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: