Von Anita Lienerth 0
Zu einem Fußballspiel in der Heimat ihrer Eltern

Sila Sahin begleitet ihren Ilkay Gündogan in die Türkei

Sila Sahin und Ilkay Gündogan sind seit Mai 2013 ein Paar. Beide sind in ihrem Beruf sehr erfolgreich und deswegen auch viel unterwegs, weswegen es sicher schwer ist, viel gemeinsame Zeit zu verbringen. Um das zu verhindern, begleitet Sila ihren Ilkay immer wieder zu seinen Fußballspielen - nun auch in die Heimat ihrer Eltern, die Türkei.


Ilkay Gündogan (23) ist ein erfolgreicher Fußballspieler bei Borussia Dortmund und deswegen viel unterwegs. Sila Sahin (28), die seit 2013 mit Ilkay liiert ist, nimmt ihre Verpflichtungen als Spielerfrau sehr ernst und begleitet ihren Liebsten zu seinen Fußballspielen. Das momentane Ziel: Istanbul! Auf Instagram postete sie ein Bild ihrer Einladung, um den Fans zu zeigen, wo sie sich derzeit befindet.

Sila fühlt sich in Dortmund einsam

Um öfter bei ihrem Ilkay zu sein, zog Sila vor wenigen Monaten zu ihrem Liebsten nach Dortmund. Allerdings fühlt sie sich in der fremden Stadt oft einsam. Ein Ausflug in die Türkei, dem Heimatland ihrer und Ilkays Eltern, ist für Sila sicher eine tolle Abwechslung.

Eigentlich hat Sila vom Fußball keine Ahnung

Während der WM hatte Sila ihre eigene Show namens „#BraSila“, in der sie selber zugab, dass sie eigentlich keine Ahnung vom Fußball hat. Vielleicht verbessern sich ihre Kenntnisse, wenn sie nun regelmäßig bei Ilkay Gündogan und dem BVB zuschaut.

Am 22. Oktober spielt Borussia Dortmund gegen Galatasaray. Das Spiel wird ab 20.25 Uhr auf ZDF übertragen.

 

A photo posted by Sila Sahin (@diesilasahin) on

Quiz icon
Frage 1 von 10

Sila Sahin Quiz Für welche Marke machte Sila Sahin Werbung?


Teilen:
Geh auf die Seite von: