Von Maria Anderl 0
TV-Rückkehr

Sila Sahin: Bald in neuer Serie zu sehen

Es war ein Schock für alle "GZSZ"-Fans. Ohne ein einziges Wort der Ankündigung verlies die Schauspielerin die beliebte Serie. Jetzt endlich spricht sie darüber, warum sie die Serie so überraschend verlassen hat.

Sila Sahin trägt eine Bluse mit einer kurzen Hose

Sila Sahin

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Nach GZSZ hat Sila Sahin (28) bereits einen neuen Schauspiel-Job.

Ihr Ausstieg bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" überraschende viele und sorgte bei vielen Fans für Unverständnis. Im Interview mit "IN" hat die Schauspielerin verraten, warum sie sich zu diesem Schritt entschlossen hat.

Sila klärt auf

"Während meines Urlaubs in den vergangenen Wochen habe ich viel nachgedacht, mich mit meiner Familie und mit Freunden beraten. Letztendlich habe ich mich entschieden, dass jetzt der richtige Zeitpunkt zum Ausstieg ist, da sich meine Rolle in der Serie ebenfalls verabschiedet."

Doch die Fans der Schauspielerin können sich freuen, denn wie die "IN" erfahren haben will, soll Sila noch im März in einer neuen Serie zu sehen sein. Der Arbeitstitel der Soap lautet "Wentworth" und basiert auf dem gleichnamigen australischen Vorbild.

In der Serie, die in Australien extrem erfolgreich läuft, geht es um Geschichten aus einem Frauengefängnis.

Hier erfahrt ihr, was ihre "GZSZ" Kollegen von Sila Sahins Ausstieg aus der Serie halten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: