Von Sabine Podeszwa 0
Kompliment!

Sila Sahin: Auf Platz 7 der sexiesten FHM-Frauen der Welt!

Sila Sahin gehört laut FHM zu den sexiesten Frauen Deutschlands. Eine deutliche Bestätigung für die Deutsch-Türkin, die sich bereits für den Playboy auszog und damit heftige Diskussionen auslöste.


Die Leser der deutschen Ausgabe der FHM haben kürzlich die sexiesten Frauen der Welt gewählt. Auf Platz sieben landete laut Promiflash ein altbekanntes GZSZ-Gesicht. Sila Sahin konnte einen der heiß begehrten Plätze für sich ergattern. Die Schauspielerin, die bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die Rolle der Türkin Ayla Özgül spielt, zog sich bereits vor einigen Monaten für den Playboy aus und erntete dafür viel Lob, aber auch zahlreiche Kritiken der in Deutschland lebenden Moslems. Damals sagte die Schauspielerin in einem Interview mit der Welt: "Für mich sind diese Fotos eine Befreiung von kulturellen Zwängen meiner Kindheit. Zu lange wollte ich es immer allen Recht machen. Ich will mit diesen Fotos jungen Türkinnen zeigen, dass ok ist, wenn man so lebt, wie man ist. Dass es nicht billig ist, wenn man Haut zeigt. Dass man seine Ziele verfolgt, anstatt sich unterzuordnen!"

Die Wahl in die Liste der sexiesten Frauen der FHM, ist für die 26-jährige sicherlich eine große Ehre. Privat ist die 26-Jährige schon seit längerer Zeit mit ihrem Kollegen Jörn Schlönvoigt liiert, der auch in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ihren Freund spielt. In der Serie planen die Beiden gerade ihre Hochzeit, die Ende Juli über die Bildschirme flimmern wird.


Teilen:
Geh auf die Seite von: